Dornwarze

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von miba23 15.05.11 - 21:06 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat 2 kleine Dornwarzen am Fuß die wir jetzt mit so ner stinkigen Lösung bepinseln (Verumal).

Wollt mal wissen wie lang sowas denn ca dauert? In der Packung steht was von 6 Wochen durchschnittlich.

Wie sind denn eure Erfahrungen?

lg miba

Beitrag von belala 15.05.11 - 22:00 Uhr

Hallo miba,

haben wir auch versucht über mehrere Wochen.
Als mein Kind aber Schmerzen beim Gehen bekam, benutzten wir ein einziges Mal! "Wartner für Kids".

Das heißt, dass mein Kind seit einem Jahr Dornwarzenfrei ist.

LG,belala

Beitrag von windelwinnie83 16.05.11 - 10:28 Uhr

bei uns ist die Dornwarze durch VErrumal immer größer geworden! wir haben sie nun mit Wartner vereist, und nun ist das erste mal ne besserung zu sehen! allerdins ist dieses Ding nun leider schon kleinfingernagel-groß und ich musste sie nun ein 2.Mal vereisen! aber es wird nun endlich! wartner bekommst du in der Apotheke oder neuerdings auch bei dm! kostet zwar bei dm 16 Euro aber es hat wenigstens mehr gebracht bei uns!

drück dir aber die daumen, dass ihr es hinbekommt!

Beitrag von miba23 16.05.11 - 21:13 Uhr

Erstmal Danke für eure Antworten, muß sagen das mich das doch irgendwie demotiviert hat. Da schmieren wir nun das zeug und wohlmöglich hilft das nix. Warum verschreibt der KiArzt sowas?

Was mich immer verwundert, die Haut wird ganz komisch, obwohl wir das nur so auf die Warze machen. So wirklich was abziehen läßt sich auch nix.

Hat denn das vereisen euren Kids weh getan?

lg miba