Toilettensitz (nicht Töpfchen) - Welchen könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von unser-wunschkind 15.05.11 - 21:37 Uhr

Hallo Mädels,

mein kleiner Großer (24 Monate) hat dies WoEnde angefangen, dass er nachdem mein mann oder ich auf Toilette waren auch "pischern" will. Also rauf auf die Toilette, kurz warten und dann sagt er "Tertig!" #rofl

Total süß!

Haben ihn jetzt die 2 Tage einfach raufgesetzt, wenn er gefragt hat. ist halt nur auf dem großen Sitz etwas ungünstig ;-)

Wer kann also einen Aufsatz empfehlen?? War eigentlöich auf der Suche nach so einem, wo der Kindersitz im Deckel des anderen integriert ist, hab aber bei amazon nur welche mit recht schlechten Rezessionen gefunden - brauche also eure erfaungen :-)

#danke im Vorraus #winke

unser-wunschkind mit #coolJonte (24 Monate) an der Hand und #eiMaila (35.SSW) inside

Beitrag von mukmukk 15.05.11 - 21:55 Uhr

Hallo!

Unsere Maus ist auch knapp zwei und will ab und an mal aufs Klo. Ich habe bei Rossmann einen Aufsatz gekauft, den man nur auf die Klobrille drauflegen muss und der tut seinen Zweck wunderbar. Er hat eine Lasche, an der man ihn bei Nichtgebrauch aufhängen kann und passt so genau an unseren Heizkörper. :-) Aufgrund der Höhe des Klos muss ich ja sowieso immer mit und helfen und dann kann ich das Teil auch aufs Klo packen, braucht also nix integriert sein. Bis sie allein aufs Klo kann, wird noch ne Zeit vergehen bzw. wird sie ne Fußbank o.ä. brauchen (unsere Klos hängen etwas höher als normal)...

Meine Freundin hat so ein Teil mit Leiter aber das ist mir zu sperrig (unsere WC-Räume sind sehr eng) und dann müssen die Kinder wenn sie vorwärts raufsteigen sich ja irgendwie oben umdrehen - halte ich daher für relativ unpraktisch aber bei meiner Freundin bzw. ihrem Sohn :-p scheint es zu funktionieren.

LG,
Steffi

Beitrag von murmel72 15.05.11 - 22:07 Uhr

Hallo,

wir haben diesen hier http://www.amazon.de/Kiddyloo-Toilettentrainer-Funny/dp/B000V3J7J6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1305490031&sr=8-1 und sind zufrieden.

Das Ding wirkt zwar erst ein wenig wackelig, aber es tut seit 2 Jahren seine Dienste ohne kaputtzugehen.

Gruss
Murmel

Beitrag von zwei-erdmaennchen 15.05.11 - 22:18 Uhr

Jaaaa, der ist super- absolute Kaufempfehlung. Aus unserem Bad nicht mehr wegzudenken. Unsere Tochter geht fast von Anfang an vollkommen selbständig auf die Toilette - das macht sie total stolz und es klappt echt prima. Jeden Cent wert...

Beitrag von -meee- 16.05.11 - 11:16 Uhr

Denn kann ich auch nur empfehlen!!!
Mausi hat den in lila und wollte die ersten Tage am liebsten nur noch auf dem Klo sitzen :-p
Echt super klasse #pro

Beitrag von mamavonhanna 15.05.11 - 22:09 Uhr

wir haben einen vom rossmann der isr super. den legt man auf die klobrille. der kann aber trotzdem nicht verrutschen.

Beitrag von mamavonhanna 15.05.11 - 22:19 Uhr

ach und nen hocker haben wir von ikea