femibion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandys83 16.05.11 - 07:26 Uhr

Hey #winke
habe eine tsh wert von 3,9........nehme jetzt l-thyroxin 50 (von meinem HA verschrieben)
Nun meine Frage: Kann ich trotzdem femibion 1 nehme ohne sollte ich mir lieber femibion 1 ohne Jod nehmen?
#danke für Antworten
lg Sandy

Beitrag von 4ngie 16.05.11 - 07:28 Uhr

Morgen

Ich würde mal sagen , ruf mal deinen Arzt an , also würde ich machen .


LG

Beitrag von sandys83 16.05.11 - 07:33 Uhr

Mein Hausarzt meinte, dass das kein Problem sei.....

Beitrag von summerc77 16.05.11 - 07:44 Uhr

hallo
also mein wert liegt auch bei drei....
um schwanger zu werden sollte er bei 1 liegen....
und femibion solltest du ohne jod nehmen....

Beitrag von majleen 16.05.11 - 08:55 Uhr

Lieber ohne Jod.