Durchfall

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von didyou 16.05.11 - 07:54 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hab mal wieder ne kurze Frage. Mein Kleiner hatte gestern Abend zuerst normalen Stuhl und dann wurde er doch etwas flüssiger. Ich denke immer wenn er pupsen musste kam dann eben etwas mit raus und dementsprechend konnten wir oft die Windeln wechseln. Bauchweh hatte er nach meiner Ansicht allerdings nicht, weil er hat nicht gequängelt oder ähnliches. Hunger hatte er auch ganz normal. Hat seine Flaschen immer zur normalen Zeit leer getrunken. Heute Morgen war die Windel dann nur noch nass vom Urin, aber es war zum Glück kein Durchfall mehr drin.

Nun zu meiner Frage, der den Fragen.... Würdet ihr zum Arzt mit ihm, selbst wenn jetzt noch ein bisschen was kommt? Wie gesagt er ist fit und isst super. Schmerzen scheint er keine zu haben. Und dann meinte meine Hebi, dass er wohl in den nächsten Tagen nen Schub haben würde. Kann das auch damit zusammen hängen, weil er wächst oder sich eben der Körper umstellt? Er spuckt nach dem Essen nun auch öfter als sonst, eben etwas nach dem Bäuerchen.

Würde mich über Antworten freuen.

LG Didyou

Beitrag von hebigabi 16.05.11 - 08:05 Uhr

Wenn es ihm ansonsten gutgeht würd ich da nicht mit zum KiA gehen - Verdauung ist oft unterschiedlich und das ist absolut okay.

LG

Gabi

Beitrag von didyou 16.05.11 - 08:10 Uhr

Okay... dann beobachte ich es weiter und schaue das er auch weiterhin gut trinkt. Vielen Dank für die Antwort! :-)

Beitrag von dudine 16.05.11 - 10:25 Uhr

Meine Tochter (11 Monate) hat auch Durchfall, habe eben mit Kinderarzt telefoniert. Bei uns geht zur Zeit ein Magen-Darm-Infekt um (allerdings nur mit Durchfall, ohne erbrechen). Solange sie gut trinken und essen, kein Fieber bekommen, nicht mehr als 3-4 mal Durchfall am Tag haben brauchen wir nicht zum Arzt.
Ich denke wenn er weiter gut trinkt und sich verhält wie gewohnt wird es bald wieder besser und ist nichts schlimmes.

LG Dudine & Sonita