Arztbesuch und Ungewissheit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feele1976 16.05.11 - 08:13 Uhr

Hallo,
ich lese schon länger immer mal wieder in diesem Forum und möchte nun auch selbst mal einen Beitrag schreiben.

Ich bin 34 Jahre alt und werde in knapp 4 Wochen heiraten. Ich möchte Kinder haben, auf jeden Fall. Nun ist es so das ich Mitte letzter Woche n Kreislaufkollaps auf Arbeit hatte und seitdem nicht mehr richtig auf de Beine komme. Ich war beim Arzt und heute sollen die Blutwerte besprochen werden. Die Ärztin fragte mich natürlich auch, ob ich schwanger sein könnte, was ich nicht generell ausschliessen konnte. jetzt muss ich gleich los und bin hin und hergerissen gefühlsmässig. Denn ich denke wenn ich jetzt erfahre DAS ich schwanger bin, ändert sich mein Leben schlagartig?? Meine Periode sollte so gegen Mittwoch Donnerstag kommen (diesen). ich habe also lediglich meine Übelkeit/Kreislauf und schmerzende Brustwarzen als "Indiz" was aber auch von einer anstehenden Mens herrühren kann. Ich finde es abber spannend das es sein KÖNNTE....
Wollte mich nur nochmal dazu auslassen bevor ich mich auf den Weg mache.

LG

feele

Beitrag von anke711 16.05.11 - 08:14 Uhr

ich drücke dir die Daumen, dass du gesund bind und zusätzlich schwanger..

lg#klee#klee#klee

Beitrag von 4ngie 16.05.11 - 08:17 Uhr

Hi


Drück dir auch die Daumen , lass uns bescheid wissen ;)


LG

Beitrag von feele1976 16.05.11 - 08:24 Uhr

ja aber klaro!!! Ich muss in 5 Min los und bin aufgeregt wie am ersten Schultag :-)

Beitrag von kdreier 16.05.11 - 12:43 Uhr

Weist du schon was?

Beitrag von feele1976 19.05.11 - 16:41 Uhr

Huhu,

also ich hab es jetzt nicht explizit getestet, aber ich denke niht das ich ss bin. Ich warte seit gestern auf meine Tage, mak sehen was sich bis morgen tut.

Hab neuerdings ne Unterfunktion der Schilddrüse und n zu hohen Cholesterinspiegel. Also ss wäre mir lieber... *grummel*