Kreislauf und Schweissausbrüche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunni1108 16.05.11 - 08:43 Uhr

Guten Morgen zusammen,

gehts euch auch manchmal so dass ihr von jetzt auf gleich Kreislaufprobleme bekommt, Schweissausbrüche und dann das Gefühl habt umzukippen / dass euch schlecht wird?

Ich hab das nicht jeden Tag und meistens auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn - dabei achte ich schon drauf in Fahrtrichtung zu sitzen.

Hängt das mit den Hormonen zusammen?

Danke für eure Antworten!

Sunni (17 SSW)

Beitrag von humanianimi 16.05.11 - 08:47 Uhr

Bei mir liegt das am viel zu niedrigen Blutdruck.
Viel trinken hilft.

Beitrag von tina051987 16.05.11 - 08:47 Uhr

HI!


Mir ging es gestern Mittag so als ich Kartoffeln für s Mittagessen geschält habe!
Ich dachte ich fall um, zum glück stand hinter mir gleich die Küchenbank wo ich mich ganz schnell hin setzen konnte.#zitter

Das is echt ein schreckliches Gefühl. Das passiert mir immer wenn ich ne weile auf den Beinen bin oder halt lange auf ein FLeck steh und dann wenn es so is brauch ich ganzs chnell was zum trinken und ein Stuhl!!!!#schwitz

LG Tina+Bauchprinzessin 19+3#verliebt

Beitrag von zazou04 16.05.11 - 08:48 Uhr

Hallo,

ja,mir gehts auch so.

Sobald ich nicht regelmässig was kleines esse wird mir extrem übel,bekomme rasende Kopfschmerzen und fange an zu zittern.

Wenn ich dann frische Luft geschnappt hab und zb ne Banane gegessen hab wird es besser...

Nervt ganz schön aber da müssen wir wohl durch.

Zazou mit Flo 16 SSW