Bitte bitte beruhigt mich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lana0417 16.05.11 - 09:06 Uhr

Hallo und guten Morgen alle zusammen,
bitte beruhigt mich.
habe am 11. und am 13. positiv getestet, habe heute um 14 Uhr den Termin beim FA und seit gestern nachmittag Schmierbluten....
Heißt das jetzt das ich nicht mehr schwanger bin oder kann trotzdem noch alles in Ordnung sein?
Bitte beruhigt mich ich weiß ich hab den Termin um 2 aber ich hab so bammel.

Lg Vik

Beitrag von nanunana79 16.05.11 - 09:08 Uhr

Hey,

das kann ich mir vorstellen, das Du einen mächtigen Schrecken bekommen hast.
Solange Du nicht stark blutest und das Blut alt ist, also dunkel kannst du ruhig noch hoffen. Das ist nicht ganz ungewöhnlich.

Ich drücke Dir fest die Daumen

Alles Gute

Beitrag von lana0417 16.05.11 - 09:12 Uhr

Danke für die liebe Antwort- Blut ist dunkel (und nicht sooo dolle aber trotzdem erschreckend)

lg Vik

Beitrag von debbie-fee1901 16.05.11 - 09:08 Uhr

Hallo, ruf doch an und sag denen das. Vllt kannst du früher kommen.

Es wird schon alles ok sein.

LG

Beitrag von lana0417 16.05.11 - 09:12 Uhr

hab ich, die können mich nicht vorschieben- ich soll mich beruhigen....

Beitrag von peg900 16.05.11 - 09:10 Uhr

hallöchen!

das kann durchaus vorkommen, dass am anfang noch ein paar SB auftreten.
mach dich bitte nicht verrückt.

ich hab auch an dem tag, als ich positiv getestet habe leichte SB gehabt, bin auch gleich zum arzt.
die blutung legte sich aber nach ein paar stunden wieder.

ich wünsch dir viel glück bei deinem termin heut nachmittag.
wird schon gut gehen :-)

gglg peg 12+2

Beitrag von heifra2211 16.05.11 - 09:10 Uhr

hey, guten morgen!

warte den besuch bei FA ab oder ruf dort an und frag nach, ob du schon heute kommen kannst. dann bist du beruhigter...
es kann sein, dass es einfach nur ein bissel blut vom GMH ist - der ist in der SS stärker durchblutet und dann kann es schon mal sein, dass sich etwas blut absetzt. hattest du evtl. GV? dann wäre es noch wahrscheinlicher...

ich hatte auch schon ein paar mal ein bissel SB und alles war gut...

lg heifra

Beitrag von heifra2211 16.05.11 - 09:12 Uhr

... quark... nicht GMH sondern vom MuMu!!! sorry...

Beitrag von claude2010 16.05.11 - 09:11 Uhr

Muss gar nichts heißen! Ich hatte in der 6ten/7ten morgens oft Schmierblutungen und es war und ist alles in Ordnung!
Ich drück dir ganz fest die Daumen#klee#klee#klee
Liebe Grüße
Claudi (morgen in der 18ten Ssw)

Beitrag von sternchen1308 16.05.11 - 09:12 Uhr

Hallo,
also ich hatte die ersten 12 Wochen auch ständig SB und klar hat man Angst das was nicht stimmen könnte aber ich bin mittlerweile 30. SSW.

Geh lieber einmal mehr zum Doc und du bist beruhigter.

Beitrag von lana0417 16.05.11 - 09:16 Uhr

Danke
Ihr seit so lieb!
ihr habt mir ein wenig die angst genommen- da fällt das warten bis 14 uhr nicht mehr so schwer..

vielen lieben dank

Vik