Welchen Kuchen zum 1. Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gabi73 16.05.11 - 09:40 Uhr

Hallo, unsere Kleine wird am Freitag 1 Jahr.
Ich bin auf der Suche nach einenm Kuchen von dem auch
das Geburtstagskind essen kann.

Habt Ihr Tipps?

Liebe Grüße

Gabi

Beitrag von die_elster 16.05.11 - 10:21 Uhr

Hallo Gabi,
ich habe immer einen Mamorkucken gebacken.
Das ist der Geburtstagskuchen von meinen Kids.#torte
Backe ihn immer in einer Form die aussieht wie einen Burg.

Wünsche Euch einen schönen 1. Geburtstag!#blume

Lg Heike+Lindsey(*01.2007)+Ziva(*07.2008)+Dean(*12.2010)#drache

Beitrag von hopeful09 16.05.11 - 11:37 Uhr

Hallo,

dachtest Du an einen Kuchen z. B. ohne Eier, wenig Zucker, keiner Schokolade...? Ich stehe vor genau dem gleichen Problem und dachte zuerst, er müsste ohne alles sein :-)

Unser Sohn wird in 2 Wochen seinen 1. Geburtstag feiern und ich hab auch schon hin und her überlegt welchen Kuchen ich backen werde, den er gut mitessen kann.

Die Idee mit dem Marmorkuchen finde ich gar nicht schlecht. Schön in einer Bärchenform oder so gebacken bissl verziert, fertig :-)
Man feiert ja schließlich nur einmal seinen ersten Geburtstag #verliebt

LG
hopeful

Beitrag von kudeta 16.05.11 - 13:06 Uhr

Meine Süße (heute genau 11 Monate) kriegt zu ihrem 1. Geburtstag eine Prinzregententorte. Das ist so Tradition in unserer Familie, ich hatte auch zu jedem Kindergeburtstag eine :-D Die homöopathischen Mengen, die sie da isst, halte ich nicht für tragisch. Schwarzwälderkirsch oder Eierlikörtorte wär da schon was anderes #hicks