Bauchweh?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von snuffle 16.05.11 - 09:58 Uhr

Guten Morgen#winke

ich brauch mal eure Hifle.

Ich hab seid Tagen so ein ziehen um Unterbauch. Das fühlt sich an wie ein Mensschmerz, kann ich gar nicht richtig beschreiben. Wenn ich hier lese, wei die Senkwehen beschrieben werden, so ist es bei mir nicht.

Es fühlt sich halt nur an, als würde ich die Mens bekommen.

In meiner ersten SS hatte ich sowas nicht. Da hatte ich keine Übungswehen oder Senkwehen, daher bin ich mir jetzt sehr unsicher...


Bei wem ist es genauso oder änlich und kann mir sagen ob das "normal" ist?

LG und #danke

Beitrag von trischa12 16.05.11 - 10:03 Uhr

Ich hatte das jetzt schon dreimal. Ich hatte starke Unterbauchschmerzen (Menstruationsschmerzen) und das den ganzen Tag ( 07:00 bis 23:00 Uhr). Beim ersten Mal in der 27 SSW, da war ich sogar im Krankenhaus weil mir diese schmerzen sehr sehr stark vorkamen und ich bisher davon noch nie was gehört hatte. Mit dem Baby und drum rum war alles ok. Die Ärztin meinte, das können auch Senkwehen sein. Is wohl bei jedem anders. das zweite mal war ich regulär beim Frauenarzt und Sie meinte das können Wachstumsschmerzen sein. Na ja, keiner weiß genau woher das kommt. Ich konnte die Tage an denen ich die schmerzen hatte kaum laufen und war etwas böse darüber das anscheinend jeder der meinung war ich übertreibe.

LG Trischa 33 SSW

Beitrag von snuffle 16.05.11 - 10:18 Uhr

Hallo,

ich glaube Wachstumsschmerzen sind das nicht. Dazu sind diese zu regelmässig, fühlen sich fast an wie Wehen aber eben nur fast...

Ich bin erst 32SSW, also ist es für Senkwehen doch och viel zu früh und der Bauch ist auch immer noch da wo er sein soll...#kratz

LG und #danke

Beitrag von ava80 16.05.11 - 10:04 Uhr

Huhu,

meinst du nicht, dass das die Mutterbänder sind? Ich habe das auch ab und zu, das ist ja völlig normal. Es fühlt sich an, als ob du deine Mens bekommst und manchmal ist ein Ziehen und Stechen dabei. Mach dir keine Sorgen, doch wenn es schlimmer werden sollte, geh zum FA.

LG
Ava mit #paket#ei im Bauch

Beitrag von snuffle 16.05.11 - 10:12 Uhr

Die Mutterbänder, glaub ich nicht das die das sind. Die fühlen sich bei mir anders an. Ausserdem ist es ein änlicher Schmerz wie Wehen (wie die sind weiss ich ja nu schon;-))

Diese Schmerzen kommen auch in so abständen, dass ich fast schon denke es sind Wehen Aber ich bin in der 32SSW, dass ist viel zu früh...#kratz

Beitrag von miasophie85 16.05.11 - 10:30 Uhr

Guten Morgen,

ich habe genau das gleiche Problem wie du :-(
Ich hatte das jetzt ungefähr 3 Tage lang.Nicht durchgängig aber immer mal 2-3 Std.
Und das war ehr sehr schmerzhaft.Ich habe mir unendlich Sorgen gemacht.Magnesium hilft auch nicht.
Ich würde auch zu gerne wissen, ob das nun ein Grund zur Sorge ist :-(
Spüren tu ich meinen Kleinen Mann ganz normal.Also denke ich das mit ihm alles okay ist.
Und ich denke für Senkwehen wäre es doch etwas früh bei mir?
Und die Mutterbänder will ich auch mal ausschliessen.Die fühlen sich bei mir auch völlig anders an.
Aber es ist immerhin "tröstlich" das es mir nicht alleine so geht.

LG miasophie (26.SSW)

Beitrag von snuffle 16.05.11 - 11:10 Uhr

Hallo,

das ist jetzt allerdings tröstlich, zu wissen ich bin damit nicht alleine...

Ich spüre meine kleine auch ganz normal, mal mehr, mal weniger.

Ich werd heute nochmal abwarten und wenn es mehr wird denke ich werd wohl doch mal einmal mehr zu meiner Ärztin fahren.

LG