Sind das Vvorzeiteigewehen??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nikon3000 16.05.11 - 10:16 Uhr

Hi
Bin in der 21 SSW
Immer wenn ich bisschen mehr angestrengt bin z. B beim Treppe hochsprinten oder auf der Arbeit wenn ich mich beeilen muss und durch die Flure hechte. Dann zieht es im UL , der Bauch wird bissl hart, aber nicht knallhart. Es zieht so, schmerzt aber nicht.
Sind das normale Krämpfe? Ich weiß nicht wie Vorzeitigewehen sind??

Beitrag von 19katharina90 16.05.11 - 10:20 Uhr

ich hatte das auch oft ... das sind Übungswehen die man daran erkennt das sie eben nicht schmerzhaft sind

bei mir habeen sie jedoch dann gegen 30 SSW den GMH verkürzt, man sollte also auf jeden Fall ein Auge darauf haben !

Beitrag von nikon3000 16.05.11 - 10:21 Uhr

Zum Gyn gehen oder einfach warten ob sie stärker werden?

Könne das nicht einfach normale Krämpfe sein??

Beitrag von 19katharina90 16.05.11 - 10:23 Uhr

einen Gang runter schalten, schonen und den Arzt das nächste Mal darauf ansprechen!

Höre auf dein gefühl, wenn du dir Sorgen machst gehe lieber zum FA :)

Beitrag von haruka80 16.05.11 - 10:20 Uhr

Huhu,

dein Körper zeigt dir, dass du zu viel machst, schalte nen Gang runter.
Wehen sind Unterleibsschmerzen, in denen der Bauch hart wird und sich zusammenzieht.
Hör in der SS nochmal mehr auf deinen Körper, wenn irgendwas zieht und zwickt, unangenehm wird, sofort nen GAng runterschalten. Man kann ja leider nie wissen, ob sowas nicht doch mal auf den GMH oder Muttermund geht.
Öfter mal Füße hochlegen, abends gerne öfter mal baden bei sowas.

L.G.

Haruka 25.SSW

Beitrag von nikon3000 16.05.11 - 10:30 Uhr

ich ruf nachher mal an und warte ab was er sagt

Beitrag von maja.5991 16.05.11 - 12:06 Uhr

Hey,

also für mich hört sich das schon an wie vorzeitige Wehen.
Hab das auch gehabt ab der 20. Woche oder so, aber ignoriert weil ich dachte es wären Dehnungsschmerzen. In der 22. Woche lag ich dann ein paar Tage stationär weils schlimmer geworden ist und jetzt muss ich mich die ganze Zeit schonen... geh lieber zum Arzt bevor du nachher auch diesen Schlamassel hast ;-)

LG Mandy 27. SSW #blume

Beitrag von nikon3000 16.05.11 - 12:13 Uhr

hab beim Gyn angerufen, die Dame am Telefon sagt, ich soll mir keine Gedanken machen, dass kommt öfter vor, wäre nix schlimmes.


Nur nun geht das schon den ganzen Tag so, sobald ich ein bissl mich mehr bewegen(und das rumrennen usw.. meid ich heut) meldet sich der Bauch. Sobald ich z.B vom Stuhla ufstehen, dann merk ich s direkt wieder