Badsanierung Kosten

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von anna031977 16.05.11 - 10:39 Uhr

Klar nach oben gibt es keine Grenzen und Kostenvoranschläge einholen ist eh klar.

Trotzdem:

Wir haben ein etwa quadratisches Bad von 9 qm. Es soll alles raus, also Einrichtung und Fliesen. Danach soll alles neu gefließt werden und Badewanne, Klo und Doppelwaschbecken rein. Preislich soll es "normal" teuer sein. Also kein Billigscheiß, aber auch keine gehobene Ausstattung.

Was muss man rechnen für die Komplettsanierung all inklusive?

Eher 5000 Euro, ehrer 10000 Euro oder brauch ich unter 20000Euro das überlegen gar nicht anfangen?

lg

Beitrag von tanjawielandt 16.05.11 - 10:54 Uhr

Wir haben unser Bad (7 qm) vor 6 Jahren komplett saniert und haben knapp 10.000 Euro ausgegeben.
Neue Fliesen, Dusche, Badewanne, Waschbecken, Amaturen, Toilette, Fußbodenheizung, beheizbarer Handtuchhalter, ect..........

Lieber zuviel als zuwenig kalkulieren.
Wir haben uns vorher verschiedenen Angebote geholt, damit wir eine ungefährte Preisvorstellung hatten.
Aber saniert hat mein Mann und mein Schwiegervater selbst.

Beitrag von tiger2221 16.05.11 - 10:55 Uhr

Ganz grob:

Würde sagen, mindestens so um die 10 TEUR. Eher mehr.

Natürlich immer je nach dem, was die Arbeit kostet (Könnt ihr was selber machen?), das Material und nicht zuletzt Möbel und Armaturen.

Die Kosten für Lohn machen sicher den größten Batzen. Müssen auch die Leitungen für Wasser/Abwasser Strom gemacht werden? Abdichtung unter den Fliesen nicht vergessen (lassen). Kostet einiges, bringt aber viel im Falle eines Falles.

Beitrag von loonis 16.05.11 - 11:43 Uhr




Wir haben im Nov 08 unser Bad saniert ...wir haben 6,5 qm.
Wir sind mit 5000 € hingekommen,ABER wir haben d.Fliesen komplett
in Eigenleistung rausgekloppt ,den Fliesenleger hatten wir
privat an d. Hand.Wir haben sehr hochwertige Fliesen genommen,haben dort aber d. Rabatt von 30% (durch d.Fliesenleger)bekommen.
WC ,Badewanne,,Möbel usw. alles Marke.

Ich würde mit mind. 10.000 € rechnen.

LG Kerstin

Beitrag von jenjo 17.05.11 - 08:32 Uhr

#pro

Wenn man wirklich alles selber macht und die Materialien vielleicht noch beim Großhändler besorgen kann (was die Qualität ja nicht mindert) kommt man auch mit noch weniger aus - außer es sollen halt die teuersten Sachen sein.....

Beitrag von nobility 16.05.11 - 17:49 Uhr

So wie du es beschreibst ca 15 T €