Will noch ein Baby...aber erst 18...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paradisecreme 16.05.11 - 10:51 Uhr

Hallo,

ich weis ich bin verrückt...ich habe vor 7 Monaten meine Tochter zur Welt gebracht (ungeplante ss)...und jetzt wünsche ich mir so sehr noch eins!!!
Ich gehe voll auf in meiner Rolle als Mama #herzlich aber ich bin erst 18...ja jetzt steinigt mich aber mein Freund/Verlobter verdient genug Geld. Aber er meint wir sollten noch 10 Jahre warten bis ich 28 bin#augen. Aber dann sind die Kinder so weit außeinander und ob ich da dann nochmal anfangen will?

Sorry für mein#bla.




LG Laura mit Baby Jana die friedlich schläft#verliebt.

Beitrag von 4ngie 16.05.11 - 10:55 Uhr

Hi

Erstmal find ich das toll das du so darin aufgehst RESPEKt in deinem Alter echt toll.

ich bin aber auch der Meinung das ihr gleicher Ansicht sein solltet damit es eure beziehung nich negativ beeinflusst :) red nochmal in Ruhe mit ihm.

Also meine Tochter wird bald 9 und sie sagt das sie traurig darüber ist das sie kein Geschwisterchen hat. Man kann einem Einzelkind zwar mehr bieten aber man kann nicht den Wunsch nach einem Geschwisterchen / Spielpartner :) ersetzen.

LG

Angie

Beitrag von zweiunddreissig-32 16.05.11 - 11:03 Uhr

Das sind die Hormone. Diesen Wunsch haben beinahe alle Frauen kurz nach der Geburt, egal wie schwer die war.
Ich vermute, deine Tochter ist noch nicht besonders mobil? Warte mal ab, wenn sie 1-1,15 Jahre ist, dann werden die Zwerge echt anstrengend.
Ich hatte auch diesen Wunsch, trotz 2 Tage Wehen und KS und fiesen Schmerzen danach. Jetzt, wo mein Sohn läuft und langsam (eher schnell#aerger) in die Trotzphase kommt, neeeee #rofl Er braucht mich noch so sehr (2 mal nachts die Flasche, Zähne, Impfungen, Windeln), dass ich ihm mich nicht entziehen will, indem ich ein anderes Baby zu versorgen hab.
10 Jahre sind doch kein Muss, vielleicht will dein Freund auch früher noch ein Baby.#winke

Beitrag von dydnam 16.05.11 - 11:46 Uhr

Huhu,

kann dich verstehen. Hatte nach jeder Entbindung trotz der Schmerzen gleich wieder den Wunsch "Noch eins!" :-p

Allerdings sind da gerade am Anfang oft wirklich noch ein wenig die SS-Hormone am arbeiten. Ich gebe dir den gutgemeinten Rat, wenigstens noch zu warten, bis deine Kleine mobil ist und anfängt, ihr eigenes Köpfchen zu entwickeln. Dann beurteilst du die Situation wohl eher aus einer realistischen Perspektive.

Beispiel: Silas war ein Traumbaby (gut gegessen, geschlafen, wenig geweint), daher auch schnell der Wunsch nach einem weiteren Kind. Als er 8 Monate alt war war ich dann mit Tami schwanger. Zunächst alles prima, mal abgesehen davon, dass es immer anstrengender wurde, den "Großen" mit Babykugel durch die Gegend schleppen zu müssen. Dann wurde er aber 1 Jahr alt... und zeigte sein wahres Gesicht. #schock Er fing an zu laufen, räumte alles aus und ab, hörte nur selten beim ersten Mal, und war einfach nur ein kleiner Bockkopf. Die Phase hält übrigens bis heute an. ;-) Die SS war in allem zwar schön, aber einfach verdammt anstrengend. Als gegen Ende Ischiasprobleme dazukamen, hätte ich teilweise weinen können.

Du bist gerade mal 18 (hast du eine Ausbildung? einfach nur aus Neugier #schein), und wirklich alle Zeit der Welt. Ich beneide dich mit meinen fast 30 Lenzen echt drum. Sagt ja keiner, dass ihr wirklich 10 Jahre warten müsst (meistens werden die Kerle ja eh schneller wieder weich), aber lasst doch erst mal ein bisschen Zeit ins Land ziehen, um wirklich abschätzen zu können, wie die Situation sein wird, wenn deine Große nicht mehr so pflegeleicht ist.


Liebe Grüße

Mandy mit
Silas (*06.12.08) und Tamino (*12.06.10) an der Hand und 3 #stern (Okt. 2007, April 2009, Februar 2011) im Herzen

Beitrag von paradisecreme 17.05.11 - 09:04 Uhr

Hallo,

ja ich habe eine Ausbildung :-).