schwanger durch pille durchgenommen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bmw_luder 16.05.11 - 11:21 Uhr

hallo zusammen,

hab auch schon in ungeplant schwanger geschrieben, aber denke, dass es auch hierher passt .... also bitte nicht böse sein

folgendes problem habe ich ....

da ich diesen monat in den urlaub fliege habe ich nach dem letzen pillen blister keine pause gemacht, sondern habe durchgenommen und bin nun in der mitte des zweiten blisters.... habe seit 2 wochen tierische brustschmerzen und hitze/schweißausbrüche, auch allgemein fühle ich mich sehr warm / heiß

ich nehme die cilest - mikropille

ist es möglich, dass ich schwanger bin ? oder ist das nur eine nebenwirkung durch die "pillendurchnahme" ? würde ein sst jetzt etwas anzeigen ?

1000 dank

Beitrag von muttidiezweite 16.05.11 - 11:24 Uhr

da hilft nur ein Test:-p

Beitrag von mocae123 16.05.11 - 11:24 Uhr

Ich habe vor Jahren auch schon mal die Pille durchgenommen und das war der schlimmste Monat, wirklich!

Mir tat auch tierisch die Brust weh und sogar UL-Schmerzen.

Heißt also nicht autom. dass Du schwanger bist.

Lg Franzi

Beitrag von zuckerelli-4 16.05.11 - 11:25 Uhr

Ich denke nicht,das du schwanger bist

Du hast ja keine weggelassen sondern nur durchgenommen.Denke,das es nur eine Auswirkung auf die Hormone sind und das es sich durch die Perieode dann wieder regelt.


LG#winke

Beitrag von ladyphoenix 16.05.11 - 11:28 Uhr

Hi
also die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist sehr gering wenn du die Pille wirklich immer genommen hast.
Das du jetzt diese Beschwerden hast, kann an der Hormonüberdosierung liegen. Nicht jede Pille eignet sich zum 'durchnehmen'. Ich hab auch über 2 Jahre die Pille für höchstens 5 Monate am Stück durchgenommen, aber meine Pille war dafür ausgelegt und das war mit dem FA auch so besprochen. Ich denke, dass du diesen Überschuss nicht verträgst. Ansonsten mach ruhig einen Test, dann hast du Klarheit.

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Püppi inside 31.Ssw