Ich bin total durcheinander!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bobbelbuzz 16.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo!

Ich bin es+13 also morgen könnte meine mens einsetzen.

Letzte woche hatte ich spannen in der brust, sensible Brustwarzen, morgendliche übelkeit, Kopfweh und das ist seit Freitag alles weg, ich dachte ich wäre #schwanger!

gestern hatte ich ganz komisch braun und pröckeligen ausfluss jetzt bin ich super enttäuscht und hab das gefühl das es doch nicht geklappt hat.#schmoll

danke fürs Lesen

Beitrag von stormy85 16.05.11 - 11:42 Uhr

#liebdrueckIch kann Dein Gefühlschaos total gut nachhvollziehen...

Mir auch komisch die letzten Tag und mit lauter Vorfreude habe ich mal wieder einen SST gemacht, der mal wieder negativ war #schmoll

Also heißt es wieder Kopf hoch und neu hoffen. Wobei ich mich manchmal frage wie lange man das wohl aushält?!? Ich finde diese ständigen ups and downs zerren furchtbar an den Nerven!

Beitrag von bobbelbuzz 16.05.11 - 12:00 Uhr

Ich habe natürlich auch dreimal negativ getestet und jetzt warte ich morgel mal ab was da so geschieht!#zitter

Danke für deine Antwort jetzt fühl ich mich nicht so allein!!! #winke