Viele Fragen ..keine Antworten !?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovelyhoney 16.05.11 - 11:37 Uhr

Hallo,

also seit meiner letzten ss habe ich das problem das ich sehr schlecht Feucht werde und wir deshalb öfter mal Gleitgel benutzen müssen#cool

Nun habe ich aber vor kurzem gelesen das das im zusammenhang mit einem Kinderwunsch negativ sein kann das es sozusagen eine wand aufbaut die die Sperma schlechter durchlassen ( sorry wenns unverständlich ist aber die genauen Fachbegriffe weiss ich nicht mehr#schwitz)


Deswegen habe wir uns ein gleitgel geholt wo drauf steht ; Entspricht dem vaginalem ph wert...

Dazu habe ich jetzt aber noch eine frage:

Ist das jetzt das richtige Gleitgel also das die chancen einer schwangerschaft nicht verringert oder gibt es dafür noch mal ganz spezielle Gleitgele( gleitgele -.....gibt es das wort so überhaupt#rofl)

Meine nächste frage bezieht sich auf den ES... und zwar wenn man spinnbaren ZS bemerkt....WAR der ES dann bereits? Oder steht er kurz bevor?

Und zuguter letzt:
Ich habe seit gestern Ul schmerzen als wenn die mens kommt ..die sollten aber eigendlich erst am 30.05 kommen .
können diese schmerzen noch auf etwas anderes hindeuten.??
.ich frag das weil für gewöhnlich merke ich weder den ES noch habe ich bisher probleme mit zwischenblutungen gehabt( also hab jetzt keine aber falss das darauf ein hinweis ist ) ich kenne es halt nicht von mir und ja deswegen die frage#kratz

sorry diese blöde schreibweise und das viele #bla

Beitrag von schnukkel2108 16.05.11 - 11:48 Uhr

Hallo,

also ich habe das gleiche Problem mit dem "feucht" werden und mein FA hat mir gesagt, dass die Gleitgel´s von DUREX die Spermien nicht beinflussen!

Ausserdem habe ich mal gelesen dass es eine Gel´s gibt, die den Kinderwunsch unterstützen, sind aber meiner Meinung nach sehr teuer!
(http://www.pre-seed.ch/das-problem.php)

Ausserdem gibt es ja auch noch andere Mittel und Wege als Gleitgel zu verwenden, wenn du verstehst was ich meine!#hicks#huepf#hicks#huepf

Auf deine anderen Fragen habe ich leider keine Antwort!

Alles Gute

mfg manu#winke#winke

Beitrag von chiccy283 16.05.11 - 11:49 Uhr

Hallöchen,

also ich benutze zwar kein Gleitgel aber las auch dass es den pH-Wert der Vagina verändert und somit nicht förderlich für Spermien ist.
Es gibt da ein spezielles Gleitgel für Kinderwunsch. Ich glaube es heißt ProSeed und es ist bei Amazon erhältlich aber nicht gerade günstig. Eine Urbianerin schrieb hier vor Kurzem dass sie damit sofort schwanger wurde daher weiss ich es.

Wenn der ZS spinnbar ist, steht der ES eigentlich kurz bevor.

Die 3. Frage kann ich dir nicht beantworten. Ich persönlich hab seit Absetzen der Pille jeden Zyklus eine andere Länge gehabt. Und den ES merke ich anhand von brennenden Brustwarzen.

Gruß
Chiccy283

Beitrag von machete 16.05.11 - 13:52 Uhr

Hi,wie meine Vorgängerinnen schon sagen es gibt ein extra Gleitgel namens "Pre-seed"kostet um die 20 € für 6 Anwendungen meine ich,wenn ich mich nicht irre.Ich war auch schon am überlegen,mir das zu kaufen,aber so ganz trauen tu ich dem Ding auch net.#augen