Verhütung nach dem Baby

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von miasophie85 16.05.11 - 11:41 Uhr

Hallo ihr alle,

ich habe mal eine Frage.Wie verhütet ihr?

Ich habe 10 Jahre mit der Pille verhütet.ICh habe sie dann abgesetzt (in Absprache mit meiner FÄ) weil ich immer unter starker Migräne litt, wenn ich meine Tage bekam.
ICh habe dann ein Jahr mit Persona verhütet.ICh fand Persona eigentlich auch wirklich super und kam wirklich gut damit klar.
Nun bin ich allerdings in der 26.Woche schwanger.Ja, ich muss gestehen.Mein Freund und ich hatten an einem roten Tag miteinander #sex
Allerdings waren wir uns auch dem Risiko bewusst und können jetzt gut damit leben.

ABER, wenn unser kleiner Mann dann da ist, möchte ich gerne eine sichere Verhütung.Persona ist mir auf dauer zu unsicher.Die Pille will ich auch nicht wieder nehmen, da sonst die Migräne wieder los geht.Ohne Pille hatte ich übrigens keine mehr.
Nun meine Frage.

Wie verhütet ihr?
-Kondom
-Novaring
-.....

LG und sorry für ganze #bla
:-p

Beitrag von 3aika 16.05.11 - 12:03 Uhr

unser sohn ist 5 monate und bis jetzt verhüten wir nur mit kondom. am ende des monats werde ich mir den nuvaring holen, finde den echt gut.

Beitrag von julchen55 16.05.11 - 12:06 Uhr

Hi,

wenn du mit der Pille Migräne hattest wirst du auch mit dem Nuvaring Migräne haben.
Mir ging es genauso.
Dann scheidet eigentlich jegliche hormonelle Verhütung aus.

Bleibt u.a. die NFP, Kupferspirale und Kondom.

Gruß
Jule

Beitrag von muffin357 16.05.11 - 14:14 Uhr

ich hab mir deswegen die Spirale (Kupfer) legen lassen ... alles prima!

#winke Tanja

Beitrag von kleiner-gruener-hase 16.05.11 - 14:38 Uhr

Wir verhüten mit NFP und Kondom...

Beitrag von alana 17.05.11 - 20:03 Uhr

Hallo!
Die Gedanken hab ich mir auch gemacht.
Habe 2 Pillen ausbrobiert, die ich nicht vertragen hab, und vor Spirale hatte ich einfach Angst.
Jetzt verhüte ich seit 3 Monaten mit Nuvaring und das klappt super!
LG Alana

Beitrag von dream-eyes 17.05.11 - 20:32 Uhr

Wir nehmen seit meine kleine 4 monate alt war die Pille hab aber nur blutungen kopfweh und jeden monatsmitte eisprung aua mit pille daher werde ich sie absetzten und bei bedarfdann auf gummi zurückgreifen;-)