Urlaub

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von krebsi 16.05.11 - 12:33 Uhr

Hallo,

brauch mal Euren Rat.
Mein Sohn hat seit letzter Woche eine Lungenentzündung und ich bin mit ihm seit Mittwoch krankgeschrieben.
Jetzt habe ich ab nächsten Montag eine Woche geplanten Urlaub.
Kann der mir vom Arbeitgeber gestrichen werden??
Es ist mein Resturlaub, bin im 7. Monat schanger.

Danke für Eure Antworten :-)

Beitrag von wemauchimmer 16.05.11 - 12:38 Uhr

Na, ganz allgemein, ja, der Urlaub kann gestrichen werden. Auslagen, die Dir dadurch entstehen (z.B. Stornierungskosten einer Reise) müssen ersetzt werden.
LG

Beitrag von berry26 16.05.11 - 13:59 Uhr

Ja aber nur aus wichtigen betrieblichen Gründen.

LG

Judith