nasenblut...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von aline26 16.05.11 - 13:17 Uhr

Hallo
ich habe mal eine frage...

Ich bekomme mein 3 kind,und bei dieser schwangerschaft habe ich nur nasenblut!! :/

Wie ich bei fa war,habe ich naturlich vergeßen es zu ervehen....
Kennt es jemand von euch?
Ist das schlimm? Ein zeichen zu, zu viel streß vielleicht??

Danke für jede antwort
Alles gute euch ;)

Aline 12+5 ssw

Beitrag von frenci 16.05.11 - 13:26 Uhr

hatte das auch mal. meine fä meinte nur, dass ich in diesem moment zu viel bluthochdruck gehabt hätte. weiter wär`s aber nix schlimmes.

gruß, frenci

Beitrag von nette-jenny 16.05.11 - 13:33 Uhr

Hallo,
da habe ich heute gerade meine Hebamme gefragt ob es normal sein kann.
Sie meinte, durch die Schwangerschaft ist das Blu sehr doll verdünnt daher kann es schnell zu Blutungen kommen z.b. beim Zahnfleisch oder eben Nasenbluten...................
lg #winke

Beitrag von sonnenscheindh 16.05.11 - 13:36 Uhr

Hallo,

ich habe auch oft Nasenbluten, allerdings kein Stress da BV, aber auch kein Bluthochdruck.
Meine FA sagte mir das es an der allgemein stärkeren Durchblutung während einer Schwangerschaft läge.
Einen anderen Zusammenhang hab ich für mich auch noch nicht gefunden!

Lg und alles Gute