Warum wieso weshalb?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von banana198719 16.05.11 - 13:22 Uhr

Hallo

Meine Maus#verliebt ist jetzt 8 monate alt und seit ein paar Tagen gibt sie mir echt Rätsel auf...

Sie beißt in Wangen und Schultern und leckt ihren Autositz an

Was tut sie denn da????

glg

Beitrag von maerzschnecke 16.05.11 - 13:26 Uhr

Probieren, ob's schmeckt? #rofl#rofl

Keine Ahnung. Emilia ist ja erst 15 1/2 Wochen alt. Aber vor ihrem Mund ist nix sicher. Da wird alles abgeschleckt. Die sitzt im Babysafe und schlabbert an ihrem T-Shirt bzw. Strampler rum.

Beitrag von evaisa 16.05.11 - 13:28 Uhr

hmmmmmmmm bekommt sie Zähnchen? Liam beisst dann in einfach alles.


lg Eva

Beitrag von sweetfrog 16.05.11 - 13:33 Uhr

Hmm das mit dem Beißen verbiete ihr das se schaut wie die leute drauf reagieren und wenn du dann lachst erlaubst ihr das;-) Macht unsere Tochter, wird nächsen Monat 3 Jahre, immernoch ab und zu um auszuprobieren. Dier Kinder haben Phasen wo sie ausprobierenw ie weit sie gehen dürfen. Das mit dem Beißen hatte sie nur wieder aus der Kita durch einen neuen Jungen der das andauernd gemacht hat und es hat 14 Tage gedauert bis wir es wieder raus hatten und sie weiß das man es nicht macht aber wenn es eben ein Kind bei ihr macht macht sie es zurück.

Das mit dem anlecken ist auch asprobieren wie es schmeckt kännte ja was süßes sein ;-) sag ihr einfach immer, wz. mach ihr begreiflich das es nicht toll ist und ii ist. Irgendwann hören sie von selber wieder auf.

Liebe Grüße

Beitrag von binecz 16.05.11 - 14:08 Uhr

Es könnten Zähnchen sein.
Aber man sollte auch wissen, das Kinder lange Gegenstände mit dem Mund "begreifen". Sie tasten damit ab, spüren die Oberfläche und erforschen das. Beispiel aus dem Buch Babyjahre ist, das wir Erwachsenen ja auch fremdes Material anfassen "müssen" und wahrscheinlich keiner am Mondgestein vorbeigeht ohne es mal heimlich zu berühren.

In so fern ist sie einfach eine Entdeckerin :-)

Beitrag von sunberl 16.05.11 - 14:17 Uhr

ZÄHNE!!!....Ganz klar! Das hält noch ne Weile an :-)