Mens verabschiedet sich, TEMP NOCH ERHÖHT??? was meint ihr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellekk 16.05.11 - 13:34 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/952468/586633

Beitrag von kathja1983 16.05.11 - 13:36 Uhr

Tips

Messen am besten vaginal oder rektal
Vaginal 5min
Rekatal 3 min
Jeden Tag um die selbe Zeit

2. Man fängt ein neues ZB an wenn man die Mens bekommt

Beitrag von mellekk 16.05.11 - 13:38 Uhr

ich weiß das man neu anfängt, aber wollte mal schauen wie sich die kurve verhält, aber die temp sollte glaube ich mehr sinken, oder nicht?

Beitrag von kathja1983 16.05.11 - 13:40 Uhr

Nicht unbedingt bei mir sinkt sie auch nur um 0,2 bis 0,4 .
Zudem kann man nichtmal aus deinen ZB erkennen wann wirklich ein ES war weil es das reinste Chaos ist .

Beitrag von emily86 16.05.11 - 13:42 Uhr

ES war an ZT16!

Mens 13Tage später passt!

Tempi ungenau, da nie zur selben Zeit gemessen!
Tempi fällt nun ja auch..

Beitrag von mellekk 16.05.11 - 13:42 Uhr

mein eisprung war am 28.04

Beitrag von emily86 16.05.11 - 13:43 Uhr

Tempi ist ja auch gefallen jetzt,
heute nur wieder hoch, weil du viel zu spät gemessen hast.

Wenn du dich an die NFP regeln hälst wird dein ZB besser.