Wer hibbelt mit mir?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mini-sumsum 16.05.11 - 13:39 Uhr

Hallo zusammen,

mein jüngster Sonnenschein ist grad mal ein knappes halbes Jahr alt, und ich darf schon wieder hibbeln.

Bin zwar heute erst ZT27, aber die letzten 4 Zyklen waren jeweils <24 Tage.

Naja, könnte natürlich auch sein, dass sich mein Zyklus grad wieder auf "normal-Level" einpendelt. Aber ich hoffe trotzdem.

Trau mich nur noch nicht zu testen, will keine verschwenden :-) Werd mich also (wenn die Mens nicht kommt) bis zum WE gedulden.

LG
mini-sumsum

Beitrag von kristine1988 16.05.11 - 13:45 Uhr

#pro ich drück dir die Daumen,ich könnt gar nicht solange aushalten#schein wir müssen leider noch vier Monate warten bis wir wieder loslegen können,aber ich hibbel jetzt schon mit allen mit:-)

Beitrag von mini-sumsum 16.05.11 - 13:50 Uhr

Darf ich fragen, warum ihr warten müsst?

Beitrag von kristine1988 16.05.11 - 14:02 Uhr

Arbeitstechnisch muss bei meinem Mann erstmal wieder alles im grünen Bereich sein#heul

Beitrag von mini-sumsum 16.05.11 - 14:03 Uhr

Ok, das kann ich gut verstehen. Eine vernünftige Basis sollte schon gegeben sein.

Beitrag von sweetnicky 16.05.11 - 13:46 Uhr

Hi.Mir gehts genauso.Mein Zyklus dauern auch immer 28/29 Tage.Bin heute bei ZT 32 und nix in sicht.Wollte eigentlich heute testen,hab mich aber gezwungen zu warten.Merkst du denn etwas?

lg

Beitrag von mini-sumsum 16.05.11 - 13:49 Uhr

Hi,

keine Anzeichen bis jetzt, weder für die Mens noch für eine frühe SS.

Mal abwarten. Wobei es ja doch sehr zeitig wäre für eine erneute SS. Aber ich würd mich riesig freuen.

LG
mini-sumsum

Beitrag von mini-sumsum 16.05.11 - 13:51 Uhr

Und bei dir? Irgendwas zu erahnen?

Beitrag von sweetnicky 16.05.11 - 13:53 Uhr

Irgendwie nicht.Hin und wieder nen ziehen in den leisten.Besonders beim aufstehen.Aber sonst gar nix.Warte auch noch 2-3 Tage mit dem testen.

Drücke uns die daumen

Beitrag von mini-sumsum 16.05.11 - 14:02 Uhr

genau. und wenn nicht, üben wir fleissig weiter.

Gibt ja doch durchaus unangenehmere Dinge :-p

Beitrag von lillyann85 16.05.11 - 13:46 Uhr

Ich hibbel mit dir....#zitter#zitter
habe seit 3 Tagen wieder ein ziehen im UL und sollte eigentlich meine Tage schon haben, aber ich trau mich nicht zu testen.

Bin mal gespannt was meine FÄ zu dem ziehen sagt. Habe mir Do einen Termin geholt...vllt bekomm ich da ja noch ne freudige Überraschung *hoff*

Beitrag von mini-sumsum 16.05.11 - 13:50 Uhr

Oh, dann drück ich dir mal ganz dolle die Daumen.

Beitrag von lillyann85 16.05.11 - 14:08 Uhr

#danke :-)