Zahlenreihe, kurze Frage

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ma2004 16.05.11 - 13:48 Uhr

Hallo!

Meine Tochter hat einen Test in Mathe geschrieben (1.Klasse).

Sie sollte folgende Zahlenreihe ergänzen:

3, 6, 9, 12 .....

Sie hat geschrieben:

3,6,9,12,16,19

Sind das dann 1 oder 2 Fehler?

Danke

Gruß

Susanne

Beitrag von maischnuppe 16.05.11 - 13:49 Uhr

2 Fehler.

Beitrag von delfinchen 16.05.11 - 14:12 Uhr

hallo,

schwierig.

es ging ja immer um +3.
12 + 3 wäre 15, also ist 16 definitiv falsch und somit ein fehler.
von 16 auf 19 wiederum ist aber + 3, somit wäre das erste ein rechenfehelr, dann aber korrekt fortgesetzt.

wenn man aber korrekt fortgesetzt hätte und 3,6,9,12,15 "gewusst" hätte, dann wäre die 19 falsch, da plus 4 statt +3, demnach ein fehler.

die reihe hätte gelautet. 3,6,9,12,15,18, also sind in der reihe so gesehen zwei fehler.
zumal bei der reihe 12, 16, 19 nicht eindeutig ehrvorgeht, dass die regel +3 erkannt wurde (da einmal +4 und dann +3 gerechnet wurde)

man KANN aber bei 19 einen folgefehler ( 16 + 3 ist nunmal 19) werten und somit nur einen fehler geben. wie geschrieben, man KANN, aber man MUSS NICHT.

ist ermessenssache des lehrers. ich lass daher in solchen fällen immer die rechenregel - in dem fall +3 - notieren. da erkenne ich, ob die regel richtig erkannt wurde und/ oder ob nur ein rechenfehler vorliegt.

lg,
delfinchen

Beitrag von lena10 16.05.11 - 14:12 Uhr

Hallo,

eigentlich nur ein "richtiger" Fehler und ein Folgefehler, der normalerweise nicht gewertet wird.

Gruß, Lena

Beitrag von bambolina 16.05.11 - 14:35 Uhr

Solche Dinge liegen immer im Ermessen des Lehrers

Beitrag von bine3002 16.05.11 - 15:36 Uhr

Ich fände 1 Fehler und einen Folgefehler fair. Und den Folgefehler dürfte man nicht werten.

Beitrag von mel1983 16.05.11 - 17:20 Uhr

Ich würde sagen 2.

Hätte sie weiter plus 4 gerechnet wäre es nur ein Folgefehler.

Aber sicher sagen könnte ich das jetzt nicht.