Stillt sie sich etwa ab? 14,5 Monate....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von eumele76 16.05.11 - 14:03 Uhr

Hallo zusammen,

ich frag mich ob Fiona sich nun gerade abstillt.

Seit ein paar Tagen will sie abends und morgens nicht mehr trinken. Sondern nur 1x nachts.

Sie dreht sich weg von der Brust und wahrscheinlich als Zeichen für mich nimmt sie manchmal die Brustwarze in den Mund und beisst einmal kurz zu....

Man liest immer das sich Kinder abstillen aber WIE machen sie dann bzw. wie zeigen sie das?

Würde mich über Antworten freuen.

Lg,
Nina

Beitrag von sarahjane 16.05.11 - 14:19 Uhr

Was Du schilderst, könnten deutliche Anzeichen dafür sein, dass sich Euer Kind von Deiner Brust entwöhnt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem wichtigen Entwicklungsschritt!

Beitrag von lilly7686 16.05.11 - 14:52 Uhr

Hallo!

Mach dir keine zu großen Gedanken. Es ist doch schön, wenn sie nur noch ein mal nachts stillt.
Es werden sicher auch wieder Phasen kommen, wo sie wieder mehr stillen möchte. Wenn sie mal krank wird oder beim nächsten Entwicklungsschub...

Wenn du aber schon endgültig abstillen möchtest, dann biete deine Brust einfach nicht mehr an.

Keine Sorge, deine Kleine zeigt dir recht deutlich, wenn sie nicht möchte. Und sie wird dir auch deutlich zeigen, wenn sie wieder möchte :-)

Lg