Angst im Kindergarten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von leaxa 16.05.11 - 14:10 Uhr

Meine Tochter ist 5 jahre und ein ziemlich aufgewegtes aber auch anstregendes Kind.
Sie hat auch probleme mit ihren sozialverhalten anderen Kindern aber auch ihrer Oma gegenüber,es gibt eine menge stress dann und ich soll doch versuchen sie wegzugeben:-[was ich total unmöglich finde ich gebe doch nicht meine Tochter in ein Heim nur weil manche nicht mit ihr zurecht kommen#schock

Sie geht in einen Integrativen Kindergarten kam dort mit 2 1/2 jahren rein war am anfang auch alles super.
Vorher bekam sie frühförderung und physiotherapie weil sie mit 2 noch nicht richtig laufen konnte und wir haben physchologische betreuung da der kindergarten dies wollte.
Jetzt mit 5 ist sie wie jedes andere Kind halt nur mit problemen in der Kita.
In der Kita sind sie der meinung es ist alles schlimmer geworden seitdem sie noch eine kleine schwester bekommen hat.
Aber sie bekommt genauso viel aufmerksam wie die anderen kids vielleicht sogar etwas mehr.
Ich steh ständig alleine da und weiß mir langsam keinen rat mehr.
Heute kam noch dazu das sie die ganze kita zusammen gebrüllt hat weil sie angst hat da sollen geister sein.


lg leaxa
Habt ihr einen rat für mich#zitter

Beitrag von bine3002 16.05.11 - 15:35 Uhr

Hm... wenn ich das lese, dann denke ich, dass deine Tochter im Großen und Ganzen nicht ganz altersgemäß entwickelt ist, warum auch immer. Und da sie ja schon entsprechend betreut wird ("Physchologe" ;-) , Intergrative Kita usw.) wüsste ich jetzt auch nicht, was man dir da noch raten kann. Was sagt denn der Psychologe?

Beitrag von nana141080 16.05.11 - 17:28 Uhr

Hallo!

Wer sagt dir denn dass dein Kind in ein Kinderheim soll?#schock
Der hätte mich und mein Kind mit Sicherheit das letzte Mal gesehen.

Ihr habt doch mit Sicherheit einmal im Jahr einen Termin im SPZ?

Welche Diagnose hat sie?

VG nana