auch mal ne namensfrage :)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jennalein2 16.05.11 - 14:22 Uhr

huhu mädels, hatte euch vor ein paar tagen nach namensvorschlägen gefragt...hier nun unsere entscheidung:

wenns ein Mädel wird: Lenja

wenns ein Junge wird: Kjell

wir wollten ja gerne wieder was nordisches, da unsere große einen schweidischen namen (Malin) hat...

was meint ihr?? gute wahl?? wir sind sehr zufrieden damit...

Beitrag von haseundmaus 16.05.11 - 14:23 Uhr

Hallo!

Ich find, Kjell ist eine gute Wahl.
Lenja sowieso.

#pro

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von jennalein2 16.05.11 - 14:24 Uhr

hihi, freut mich...
deine maus hat ja am selben tag geburtstag wie ich :)

Beitrag von emily86 16.05.11 - 14:25 Uhr

Kjell mag ich gar nicht,
Lenja ist ehr schön.

LG

Beitrag von delfinchen 16.05.11 - 14:31 Uhr

hallo,

na, wenns euch gefällt ist doch alles ok, da würd ich gar nicht groß rumfragen, weil ich nicht unbedingt was lesen wollte, was mir die namen, die mir gefallen, madig macht...

lenja find ich supersüß.
kjell find ich auch ok, weil ich generell ein faible für skandinavien habe :-).

lg,
delfinchen

Beitrag von brine87 16.05.11 - 14:35 Uhr

lenja

Beitrag von velvetsnail 16.05.11 - 17:37 Uhr

schöne namen#verliebt

Beitrag von jujo79 16.05.11 - 20:20 Uhr

Hallo!
Wir hatten ja schon mal das Vergnügen. Kjell mag ich gern und ich wünsche euch, dass ihr ihn nicht soooo oft rufen müsst (Kje-hell) ;-).
Lenja mag ich nicht so gern und finde ihn auch nicht soooo super zu Malin, aber das ist eben Geschmackssache.
Grüße JUJO