Blutung, obwohl Periode erst 2 Wochen her ist?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi275 16.05.11 - 14:30 Uhr

Hallöchen zusammen,

ich brauch mal eure Meinung.
Am 02.05.11 hat meine letzte Periode begonnen. Diese verlief auch ganz normal.
Seite heute morgen habe ich Blutungen.... nicht viel..., ich denke nicht, dass es schon wieder meine "Erdbeerwoche" beginnt. Wäre ja echt nen bissl kurz (2 Wochen).

Was könnte das sein?

Ganz liebe Grüße
steffi275

Beitrag von brine87 16.05.11 - 14:32 Uhr

das können einnistungsblutungen sein

Beitrag von kleinehexe74 16.05.11 - 14:34 Uhr

Einnistungsblutungen 2 Wochen nach der Mens???? wann soll denn da der ES gewesen sein???

nee, eher Blutungen im Zusammenhang mit dem Eisprung- davon habe ich hier schon öfter gelesen.
Wie lange sind denn sonst deine Zyklen? kann es sein, dass der ES kurz bevorsteht oder gerade war?

Beitrag von emily86 16.05.11 - 14:35 Uhr

Vielleicht eine Eisprungsblutung?