ET+4 und Pilzinfektion...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fameone87 16.05.11 - 15:02 Uhr

Ach Menno hatte immer mal mit nem Pilz zu kämpfen:-[ jetzt hatte ich allerdings mal ne ganze weile etwas ruhe vor diesem ding:-) und heute Et+4 ist wieder einer da.... #zitter was soll ich denn jetzt machen? Kadefungin?
Ich muss dazu sagen MUMU leicht geöffnet und seid tagen unregelmäßige Wehen...

kann ich denn normal entbinden? Sollte ich doch noch was nehmen? Was habt ihr gemacht oder würdet ihr jetzt machen?

danke für eure antworten...

lg fameone87 mit Mia inside#winke

Beitrag von sunmom2008 16.05.11 - 15:03 Uhr

Leiuder würde bei mir erst die pilzinfektion danach festgestellt.....und mein kind geht es gut

Beitrag von -marja- 16.05.11 - 15:04 Uhr

da würd ich den FA fragen.
Hab mich grade auch mit dem Pilzthema beschäftigt (mein Thread ist weiter unten), und im Internet steht, dass ein Pilz auf das Neugeborene übergehen kann. (Hab den Teil nicht so genau gelesen, bin erst bei 6+1 und war daher mehr an den Wirkungen aufs erste Trimester interessiert...)

viel Glück bei der Entbindung wünsch ich dir!
Marja

Beitrag von diabola1000 16.05.11 - 15:40 Uhr

was sagt denn dein FA? Auf dessen Aussage würde ich mich verlassen...
aber ich glaub, das ist nicht so schlimm, wenn das baby trotz Pilz kommt...

Beitrag von bml 16.05.11 - 16:06 Uhr

Hallo,

warum gehst du nicht zum FA der kann dir doch was geben dafür ,
es gibbt doch diese Vaginazäpfen ivh glaube die heißen Antifugol wenn es mich nicht täuscht die nimmt man 3 Tage lang und dann ist es wieder gut.

Ich meine bei einem Pilz darf man nicht normal gebären ich würde es mal nachschauen lassen.

lg bml ET am Freitag per KS