Nebenwirkungen von Cola

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schneeflocke75 16.05.11 - 15:03 Uhr

Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin.
Aber wer kann mir die genauen Nebenwirkungen von Cola sagen bzw. von Cola Zero.
Übergewicht, Diabetes, usw. ist ja klar.
Wo finde ich da Artikel drüber?

Beitrag von jerk 16.05.11 - 15:41 Uhr

Diabetes ist eine Nebenwirkung von Cola?

Meinst Du das ernst?

Beitrag von enni12 16.05.11 - 15:51 Uhr

Hallo,

warum sollte man von Cola Zero Diabetes oder Übergewicht bekommen?!?!? #kratz
Süßstoff ist sicher nicht gesund aber damit hat er nix zu tun!

LG

Dani

Beitrag von ayshe 16.05.11 - 15:55 Uhr

Da mußt du mal nach Aspartam (E951) und Acesulfam-K (E950) googeln.

Und Coffein natürlich.

Beitrag von coffeefreak 16.05.11 - 16:49 Uhr

Es wird oft in der Presse behauptet, dass auch bei Cola zero der Blutzuckerspiegel in die Höhe getrieben wird und es so zu einer erhöhten Insulinausschüttung (und so später eventuell mal zu Diabetes) kommt, doch das ist durch zu wenige wissenschaftliche Beweise wirklich geklärt.

Darum würde ich mich vorsichtig formulieren mit der Behauptung, dass Cola zero Diabetes verursacht. Genausowenig Übergewicht, denn es hat ja keine Kalorien.

Allerdings sind die Süssstoffe auch nciht das gesündeste, da sie den Heisshunger anregen können und man dann womöglich mehr isst.

Aber ganz alleine, wenn du dich jetzt von cola zero ernähren würdest, würdest du sicher nicht an übergewicht leiden.

bei cola normal ist das schon anders.

Beitrag von haarerauf 16.05.11 - 16:52 Uhr

Von Süßstoff bekommt man Krebs
Von Koffein Herzrasen oder auch Infarkt
Von Zucker wird man Fett

meinst Du sowas?

Beitrag von sannymaeusl 16.05.11 - 17:13 Uhr

Also über manche dummen Antworten hier könnt ich :-[

Also, Nebenwirkungen von Cola oder Cola Zero treten meist nur bei großen Mengen auf die getrunken wurden. Bei normaler Cola sind die Bekanntesten Unrufe und Schlafstörungen durch das Koffein. Dazu kommt der extrem hohe Zuckergehalt. Und das Zucker in großen Mengen nicht gesund ist, weiß jeder.

So, Thema Cola Zero. Die gesamte Reihe Zero verursacht weder Übergewicht noch Diabetes #kratz. Eher ist diese für Leute mit Diab. und/oder Übergewicht geeignet, da diese nur 0,3g Zucker enthalten und 0,4kcal. Das Einzige was bei Zero beachtet werden sollte ist der extrem hohe Anteil an Süßstoff, der wieder führt in den meisten Fällen in zu großen Mengen zu Durchfall.

Beitrag von woodgo 16.05.11 - 19:28 Uhr

...chronische Gehirnrückbildung...#rofl#rofl#rofl