stündlich auf die Toilette!! Oh mann

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mybaby-84 16.05.11 - 15:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin jetzt in der 31.SSW und muss seit ca. 2 Wochen nachts stündlich auf die Toilette.

Es nervt! Aber es ist jede Nacht dasselbe und wirklich pünktlich nach einer Stunde ist die Blase voll und ich werde wach.

Ist das bei euch auch so?

Liebe Grüße
31 SSW

Beitrag von mividaloca 16.05.11 - 15:17 Uhr

Hallo....

seih froh das dass bei dir ziemlich am schluss auftritt... ich habe das vergnügen jetzt schon, zwar nicht so häufig aber 2-3mal die nacht stehe ich auch auf weil ich wach werde und dringend auf die Toilette muss... und ich bin erst in der 14ssw... super!!!!

Beitrag von ava80 16.05.11 - 15:29 Uhr

#winke Mir geht's genauso wie dir! Mittlerweile ist das normal, dass ich mind. 3 mal nachts auf die Toilette gehe, tagsüber zähle ich schon gar nicht mehr :-[
Aber ich trinke auch sehr viel Wasser am Tag, ca 2,5 L.

LG

Beitrag von mybaby-84 16.05.11 - 15:20 Uhr

oh mann du Arme!
Bei mir wars auch schon schlimm aber jetzt wie gesagt noch schlimmer und es dauert alles noch soooo lang bis der Kleine endlich da ist :-(

Beitrag von kleinerracker76 16.05.11 - 15:30 Uhr

Oh ja, das ist nervig.

Vielleicht hilft es ein bissel, wenn du schaust, dass du über den Tag verteilt viel trinkst und gegen Abend kaum noch was.

Vielleicht wird es dann etwas weniger?

LG

kleinerracker (ab morgen 36. SSW)

Beitrag von diabola1000 16.05.11 - 15:39 Uhr

oh ja, das kenne ich. ich wache auch immer zu den gleichen zeiten auf. da kann ich mich absolut drauf verlassen.
etwas besser ist es geworden, seitdem ich mir angewöhnt habe, meine 3 liter schon vor 18 Uhr zu trinken und danach dann nur noch ein paar schlücke...so konnte ich meinen zyklus auf 1,5 stunden verländern :-)

Beitrag von traumkinder 16.05.11 - 16:05 Uhr

stündlich ist doch super, ich muss tagsüber so alle viertel bis halbe stunde!!!


achja: kaum war ich auf dem klo drückts 2 min später schon wieder!!!!


seit beginn der ss!!!!


bin nun in der 25. SSW angekommen und nachts ist es am nervigsten #schmoll