Hochstuhl ab 5.Monate welche habt ihr so ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von furby84 16.05.11 - 15:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben !

Wir haben gestern mit Möhrchenbrei angefangen momentan sind es erstmal nur paar Löffelchen vor dem stillen aber es ist schon bisschen blöd wenn Johannes bei mir auf dem Bein sitzt und ich ihn dann fütter.

Wollen gerne nach einem Hochstuhl schauen doch war ich von vielen Tests sehr erschrocken wegen Weichmacher etc. und wollte nun mal eure Meinung hören welchen Stuhl habt ihr und wie seit ihr zufrieden !

Wir würden auch gerne einen ohne Brett also ein den man direkt an den Tisch schiebt !

LG Pia mit Johannes 5.Monate 13.Tage

Beitrag von cowgirl37 16.05.11 - 16:02 Uhr

Hallo Pia,

wir haben den Tripp Trapp von Stokke mit Baby-Einsatz. Auf das Sitzpolster haben wir auf Abraten von meiner Schwester verzichtet und ich denke im Nachhinein, dass man das wirklich nicht braucht.

Der Hochstuhl ist sein Geld wirklich wert finde ich und auch mein Mann ist überzeugt davon - erst recht, seit wir vor 2 Wochen einen zweiten (billigen) Hochstuhl (so einen, wo man dann später Tisch und Stuhl draus macht) gekauft haben - der steht bei Oma und wird nicht so oft gebraucht. Mein Mann hat beide Stühle zusammengebaut und beim Billigen meinte er, der sei eigentlich sein Geld (35 Euro) überhaupt nicht wert und schlecht verarbeitet usw. ...

Der Stokke-Hochstuhl hat ja kein Brett vorne dran - aber mit dem Baby-Einsatz kann man ihn trotzdem nicht ganz an den Tisch schieben - das ist das einzige, was mich momentan stört an dem Stuhl.

Einen billigen Hochstuhl würde ich nicht wieder kaufen, zumal man die Stokke-Stühle auch ganz gut wieder verkaufen kann, wenn man sie nicht mehr braucht...

Beste Grüße! #herzlich

Beitrag von santaclause 16.05.11 - 17:50 Uhr

wir haben den hier und sind super zufrieden.

http://www.baby-markt.de/Essen-Trinken/Hochstuhl/CHICCO-Hochstuhl-Polly-2-IN-1-Whale-2010.html

Beitrag von santaclause 16.05.11 - 17:51 Uhr

oh ein zu tief gekommen :-)

Beitrag von sunberl 16.05.11 - 16:41 Uhr

Hallo,

also zunächst einmal viel Spass beim füttern. :-)
Aber kann er denn schon alleine sitzen??? Mit 5 Monaten wäre das enorm früh. Wenn nicht, hat der Hochstuhl noch keinen Einsatz zu haben, wenn Du nicht den Kleinen den Rücken kaputt machen willst. Gefüttert wird einfach auf dem Schoß. In der Wippe sollte man das auch nicht machen.
Generell sollten Babies solange sie nicht alleine sitzen können, d.h. sich alleine in die Sitzposition bringen und abstützen, nie irgendwie länger hinsetzen.

Bei dem Hochstühl würde ich dann lieber eine Holzvariante wählen. Plastiksitze finde ich nicht schön und sind wie Du selber sagst, sehr belastet. Günther ist hier ne gute Firma und gebraucht kann man die ja auch kaufen.

Meine Maus ist 7 Monate und kann noch nicht sitzen. Daher wird sie weiterhin auf dem Schoß gefüttert und es geh schon viel besser.

Beitrag von babytimo 16.05.11 - 17:11 Uhr

Hallo,

Timo ist 6,5 Monate alt und wird entweder auf dem Schoß gefüttert oder in der Babyschale...

Für später wenn er dann richtig alleine sitzen kann und nicht mehr so sehr wackelt wie jetzt, haben wir einen aus Holz den man dann auseinander machen kann zu Tisch und Stuhl wie die erste deine Antworten als Stuhl bei der Oma hat.

Wobei ich aber sagen muss, das unsrer sehr gut verarbeitet ist und auch nur 40 euro gekostet hat...

lg babytimo

Beitrag von carlos2010 16.05.11 - 19:30 Uhr

Hallo Pia,

wir haben den Trip Trap mit dem Newborn Einsatz
http://www.stokke.com/de-de/highchair/features-tripp-trapp/highchair.aspx

schon von Anfang an und sind sehr glücklich damit.

Unsere Kleine (5 Monate und 11 Tage) ist von Anfang an dabei wenn wir lang und ausgiebig frühstücken oder zu Abend essen. Die Investition hat sich bei uns auf jeden Fall gelohnt.

Auch wenn wir in ca. 3-4 Wochen mit Brei beginnen, kann sie noch darin sitzen bis sie irgendwann dann richtig im Hochstuhl sitzen wird.

Alles Gute#klee