also langsam geht es an die psyche =(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jana8484 16.05.11 - 16:08 Uhr

Bin jetzt NMT 8-10
und nichts, aber wirklich nichts in sicht.. war heute beim FA.. hat nur einen test gemacht.der negativ ausgefallen ist.. gehe morgen zu einem anderen FA der einen ultraschall macht...
Bei mir kommt die mens immer pünktlich.. seit 2 jahren auf jeden fall schon mal.. da ich es mir immer aufschreibe weiß ich es auch genau.... diese ungewissheit macht einen verrückt.. =(

Beitrag von moonchild13 16.05.11 - 16:09 Uhr

oh je, Du arme, das ist ja echt ein Mist..

fühl dich gedrückt #liebdrueck

Beitrag von emily86 16.05.11 - 16:09 Uhr

Manchmal verschiebt sich der Es oder bleibt aus!

viel #klee, dass du bald gewissheit hast!

Beitrag von jana8484 16.05.11 - 16:15 Uhr

Finde das aber sehr seltsam ... hatte noch nie probleme mit der mens oder der gleichen.. immer regelmässig und pünktlich.. deswegen kann ich mir das gar nicht vorstellen.. naja.. morgen weiß ich mehr...

Beitrag von rotes-berlin 16.05.11 - 17:11 Uhr

Ist aber doch nichts ungewöhnliches, wenn der Zyklus schwankt. Dein Körper ist halt nunmal keine Maschine.

Viel Glück.

Beitrag von jana8484 16.05.11 - 20:51 Uhr

das hat mit maschine nichts zu tun.... kenne meinen körper besser als irgendjemand anderes.. und das meine mens fast 14 tage überfällig sind.. ist für mich und meinen zyklus nicht normal!!