Tragehilfe für Baby (9 Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von enanita 16.05.11 - 16:12 Uhr

Hallo liebes Forum,

unsere Tochter ist jetzt neun Monate alt und wird bisher von uns beiden in der Manduca getragen. Da es für mich blöd ist, die Manduca wieder richtig einzustellen, nachdem der Papa sie getragen hat, überlege ich mir, eine zweite Tragehilfe anzuschaffen. Könnt ihr mir da was empfehlen? Sollte möglichst nicht so teuer sein, aber trotzdem für den Träger bequem.

Danke!

Beitrag von nsd 16.05.11 - 16:24 Uhr

Hi!
Wir haben einen Bondolino neu für 76€ gekauft inkl. Versand bei e***. Es so eine Mischung zw. Tage"gestell" und Tuch. Da beim Bondolino auch gebunden wird (aber wesentlich einfacher als ein Tuch), wird jedesmal alles neu "eingestellt" und ist unabhängig vom Träger oder Kind. Man kann beim Bondolino das Kind vorm Bauch, aber auch auf dem Rücken tragen. Zum Aufbewahren ist noch eine Tasche in der Größe eines Turnbeutels dabei.

Beitrag von lilly7686 16.05.11 - 16:56 Uhr

Hallo!

Alternativ gäbe es den Ergo. Ist der Manduca ähnlich, hat aber weniger Schnallen.
Oder Bondolino, wobei ich sagen muss, dass ich meine Kleine (11 Monate) nicht gerne da drin trage. Sie scheint mir fast schon zu groß zu sein für den Bondo.

Ich würde dir eine Trageberatung empfehlen, wo du verschiedene Tragen probieren kannst. Die Trage soll ja für dich und dein Baby passen :-)

Mir persönlich passt zum Beispiel auch der Ergo überhaupt nicht. Wogegen meine Freundin neben Tragetuch nur mit dem Ergo trägt und super happy ist damit.

Was ich noch liebe ist mein selbst genähter Mei Tai.

Liebe Grüße!

Beitrag von anarchie 16.05.11 - 17:46 Uhr

hallo!


Probiere es aus!


Ich persönlich mag den ergo sehr...neben meinen Tüchern...

der Bondolino ist eher für kleinere, würde ich nicht kaufen.

lg

melanie mit 4 Traglingen

Beitrag von hustinetten 16.05.11 - 19:26 Uhr

Preislich nehmen die sich nicht sonderlich viel, wenn ihr als 2. Modell gerne etwas günstigeres haben möchtet (was ich total verstehen kann), würde ich schauen, ob ich eine gut erhaltene gebrauchte Trage bekomme.

lg

Beitrag von taewaka 16.05.11 - 21:02 Uhr

Nicht so teuer wird schwierig.
Und es kommt auf die Größe und das Gewicht deiner Tochter an und auf deine Vorlieben.

Einen Bondolino würde ich mit neun Monaten nicht mehr kaufen.

Wenn dein Baby ein Riese ist und du noch etwas zuwartest, könnte der Ergo Performance was sein ... mich hat er sehr überzeugt, aber erst für Babys +Gr.80

Ansonsten könnte ein Fräulein Hübsch in der ToddlerSize was sein.

Oder ein MySol.

Oder ein Moseskinder.

Oder ein LueMai.

Oder ein MilaMai.

Oder ein StorchenwiegeCarrier.

Oder einfach ein RingSling für zwischendurch.

Auf der Beraterinnenliste der Trageschule Dresden stehen Beraterinnen aus Karlsruhe. Ich würde diese kontaktieren, fragen was sie da haben und mir die Sachen live zeigen lassen.

LG