ich weiß nicht recht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von susann777 16.05.11 - 16:26 Uhr

Hallo,

also zunächst mal JA ich weiß man soll sich nicht verrückt machen und es war dumm. :-[
Hab erst am 25. meinen Termin beim FA und bin in den letzten Tagen so unsicher gewesen, da ich Ende letzter Woche echt viel Stress auf Arbeit hatte und mein Unterleib richtig zwiebelte. Wenn es mich hinlegte und es wärmte ging es allerdings wieder.
Irgendwie hab ich mir dann heute nen Test gekauft, einfach zur Beruhigung weil ich nicht schon wieder zum FA rennen wollte.
Also positiv ist er schon noch, aber vor einer Woche war der Strich viel dunkler als die Kontrolllinie (gleicher Firma). Heute ist er zwar auch deutlich aber eben nicht dunkler. Nu hab ich den Salat und mach mir nen Kopf. Obwohl es ja egal war, da ich mir schon vorher einen gemacht habe.
Hat jemand Erfahrung??#zitter

Danke!!!

Beitrag von nora87 16.05.11 - 16:28 Uhr

bleib mal locker!!!
positiv ist positiv!!!:-)

Beitrag von schaf5214 16.05.11 - 16:32 Uhr

Positiv ist Positiv egal wie stark oder schwach der Strich ist. Die Tests können auch mal Porduktionsbedingt (oder ich weiß nicht evtl war der Test von einem anderen Hersteller) leichte "Farbunterschiede" haben, Was zählt ist das ein Strich zu sehen war.
Testen bringt da auch nix mehr da das HCG Hormon z.B. auch noch Wochen nach einer FG nachzuweisen ist und somit auch der Test noch positiv werden würde, also wenn du Bedenken hast musst du zum Arzt.

Beitrag von susann777 16.05.11 - 16:36 Uhr

Ich weiß ja das ihr recht habt.
Und theoretisch weiß ich das alles auch.
Aber leider scheint der gesunde Menschenverstand bei einer Schwangerschaft etwas zu schrumpfen. #rofl

Beitrag von kailysunny 16.05.11 - 16:36 Uhr

Also ich hatte das auch so wie du! Gerade am Anfang wo sich noch alles umstellt mit dem Hormonen, kann so ein Test schonmal schwankend sein!

Wenn der Test positiv anzeigt, dann ist er auch positiv! Mach dich nicht verrückt! Hast vielleicht den Test Heute zu ner anderen Uhrzeit gemacht als vor ner Woche!

Ist bestimmt alles okay! Und wenn du dir doch unsicher bist in deinem Gefühl, dann geh lieber einmal zuviel zum Fa als zu wenig! Die verstehen deine Ängste und Sorgen total! MAch dich nicht verrückt, das schadet deinem Baby mehr als alles andere!

Glg Jacy 18.ssw