Lest ihr euren Zwergen vor???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von l.enchen 16.05.11 - 16:47 Uhr

Hallo,

also ich habe gehört, das man seinem Baby schon in der SS vorlesen soll.
Macht ihr das?
Wenn ja, was?

LG
l*enchen

Beitrag von pumagirl2010 16.05.11 - 16:52 Uhr

Da ich meiner tochter (bald 5) täglich kinderbucher lese oder mit ihr singe wird der zwerg im bauch ja bestimmt was von mitbekommen:-D


lg puma + babygirl ab morgen 30ssw

Beitrag von baebis 16.05.11 - 16:52 Uhr

Jep, ich mach das. Gestern warens Balladen aus einem alten Balladenbuch meiner verstorbenen Großeltern. #verliebt

Glaub nich, dass es groß drauf ankommt, was du liest. Hauptsache Baby hört deine Stimme!

LG
baebis

Beitrag von tara-india 16.05.11 - 16:58 Uhr

Hallo

da ich meinem Sohn (2Jahre) jeden Abend Kinderbücher vorlese und wir viel zusammen singen wird es wohl mithören müssen;-) Hoffe es gefällt:-D

LG Tara

Beitrag von kleene-fee 16.05.11 - 17:02 Uhr

Ja ich mach das...

Beitrag von filou1979 16.05.11 - 17:06 Uhr

Ich lese jeden Tag in der Schule vor, momentan "Jim Knopf".

Und ich quassel so viel, meine Stimme dürfte es kennen (in jeder Tonlage...)!

Beitrag von melliii 16.05.11 - 17:26 Uhr

ich bzw. mein mann.
abends vorm schlafen gehen.
'meine ersten märchen' #drache von ravensburger.

liebe grüße

Beitrag von sinuris 16.05.11 - 17:27 Uhr

Lesen immer abends vor dem schlafen gehen ein Kinderbuch vor und mein Mann cremt mir den bauch ein.

Beitrag von zartbitter2009 16.05.11 - 19:20 Uhr

Hi!

Jo so ab dem 2. Geburtstag les ich meinen Zwergen was vor, da haben sie die Geduld zuzuhören... vorher Bilderbücher :-p

Ne mal im Ernst... der Zwerg hört mich und die Jungs (4 1/2 und 2) den ganzen Tag quatschen, ob man normal erzählt, die Tageszeitung oder ein Märchen vorliest ist doch wurscht.
Ich steh nicht so auf Selbstgespräche und habe (trotzdem) zwei Kinder mit super entwickeltem Sprachvermögen :-P

LG Zartbitter 18.SSW

Beitrag von hexerl85 16.05.11 - 19:41 Uhr

Hallo,

wenn mein Mann abends im Bett meinen Bauch eincremt, dann les ich wärenddessen eine kurze Geschichte, ein Märchen o. Ä., wir machen das regelmäßig aber nicht jeden Tag! Und WIR Großen finden das total schön, dann wirds dem Zwerg wohl auch gefallen! #schein

Ganz liebe Grüße hexerl