Liebeserklärungen

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von <3<3 16.05.11 - 16:50 Uhr

Hallo ihr lieben ,

was waren die verrücktesten liebeserklärungen die ihr gemacht habt ??
liebe grüße

Beitrag von gähn 16.05.11 - 19:18 Uhr

Müssen Liebeserklärungen denn verrückt sein?

Beitrag von white-blank-page 16.05.11 - 19:50 Uhr

"Verrückt" ist wohl der falsche Ausdruck, finde ich.

Oder denkst du an: Im Eisstadion vor laufender Kamera gefragt? Find ich doof. Ich geh nie ins Eisstadion.

Beitrag von katha-rine 16.05.11 - 20:54 Uhr

Die "schönste" Liebeserklärung, die ich mal bekommen habe, war ein Notizbuch von Anne Geddes (ich liebe ihre Babybilder...) mit vieeeelen kleinen Gedichten, Liebesgeschichten, Erzählungen, etc.

Zählt sowas auch?

Beitrag von ciocia 16.05.11 - 21:20 Uhr

Vor vielen Jahren hat mich mein ehemaliger Chef von seinem Auto aus angerufen - ich sollte runterkommen. Ich dachte es geht um was Geschäftliches. Danach zog er einen großen Strauß Rosen raus und gestand mir, dass er sich in mich verliebt hat.

Ich fühlte mich sehr überrumpelt, ehrlich gesagt möchte ich so was nie wieder erleben. Wenn man darauf wartet und sich das wünscht ist es wieder was anderes. Aber wenn man keine Ahnung hat, ist es fast "schockierend":-)

Beitrag von platzsparend 17.05.11 - 08:54 Uhr

Ich habe heute eine "Liebeserklärung" bekommen - zumindest zählt das für mich als eine solche ...

Ich war gestern früher im Bett als mein Freund und bin dann auch ratzfatz eingeschlafen (blödes Wetter *gähn*). Als ich heute morgen aufgestanden und Richtung Wohnzimmer/Küche gelaufen bin, hatte ich überall kleine Post-Its mit Herzen, Küssen oder Sprüchen drauf - Kaffeemaschine war bereits vorbereitet, ich musste nur noch anschalten, ein dickes superleckeres Frühstücksbrot fürs Büro lag im Kühlschrank und wie gesagt, überall Post-Its #verliebt

Nein, wir haben heute keinen besonderen Tag, es ist ein Tag wie jeder andere auch. Und freu mich riesig drüber :-)

Beitrag von flamingoduck 17.05.11 - 10:28 Uhr

...mein Schatz legt mir immer wieder mal morgens (er muss schon um 5.30 aus dem Haus) einen kleinen Zettel mit einem lieben Gruß auf die Kochinsel und/oder schreibt mir vormittags eine liebe sms/e-mail. #verliebt


Aber einmal hat er echt ein Ding zum Totlachen gebracht.#rofl

Wir haben uns irgendeine amerikanische Krimiserie angeschaut ( keine Ahnung mehr, war CSI oder Boston Legal, etc) angeschaut, und da kam der Satz vor:

"...mit der Liebe, das ist wie mit Klopapier: Du merkst erst, wie sehr Du es liebst, wenn keins mehr da ist!"

Ich habe erst nicht mehr groß darüber nachgedacht.
Irgendwann war es dann spät!
Er schon ins Bett, ich habe mich im Bad noch abgeschminkt, Zähne geputzt, etc.

Komme ich ins Schlafzimmer, wo Mr. Flamingoduck bereits (scheinbar) schläft.
Und auf meinem Kopfkissen liegt ein Blättchen Klopapier!!!

Und im selben Moment fängt es unter der Bettdecke daneben an zu prusten....hat er sich einen gegrinst!
Mr. Flamingoduck hat erst mal ein Kissen über den Kopf gekriegt, danach mussten wir noch eine ganze Weile schallend darüber lachen!

Du siehst, es muss nicht immer schmalzig sein!

LG

Beitrag von pcp 17.05.11 - 13:20 Uhr

Harhar, Mr. und Mrs. Flamingoduck sind mehr sehr sympathisch! #rofl