Abeitslosengeld??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von pandora10michaela 16.05.11 - 17:08 Uhr

Hallo Leute.

Ich habe folgendes Problemchen; Ich bin in der 30. SSW und mein Arbeitsvertrag läuft am 30.06. aus und das heißt das es bis zum vorraussichtlichen Geburtstermin rund 1 Monat hin ist und ich weiß nicht so recht wo ich in dem einen Monat Geld her kriege. Meine Hebamme meinte ich soll mich beim Arbeitsamt melden aber dort war ich vor 2 Monaten schonmal und die meinten das eine Arbeitslosmeldung nicht nötig ist.
Habt Ihr eine Ahnung was zu tun ist?!

Danke schonmal

Beitrag von susannea 16.05.11 - 17:27 Uhr

Wann beginnt dein Mutterschutz?

Wenn der Mutterschutz nämlich vor Vertragsende beginnt, dann gibts ab Vertragsende Mutterschaftsgeld in Höhe des Krankengeldes von der KK. Einziges Problem, zumindest bei mir war es so, dass sie bis zur Geburt nur die 13 Euro täglich ausgezahlt haben und ich das restliche Geld erst nach der Geburt erhalten habe.
Das war recht heftig für 5 Wochen nur 546 Euro zu haben.

Solltest du noch genauere Fragen haben, dann musst du dich einfach noch mal melden.

Beitrag von pandora10michaela 16.05.11 - 17:31 Uhr

Danke erstmal.

Also wie gesagt der vertrag läuft 30.06. aus und mein Mutterschutz ist ab 19.06.
errechneter Geburttermin ist der 31.07.

Beitrag von susannea 16.05.11 - 17:33 Uhr

Damit kannst du natürlich kein ALGI bekommen sondern bekommst eben von der KK dein Mutterschaftsgeld dann wweiter (wenn auch nur in Höhe des Krankengeldes).

Evtl. ist nach der Geburt das Elterngeld höher als das Muttershcaftsgeld, dann gibts da noch was drauf.

Beitrag von pandora10michaela 16.05.11 - 17:38 Uhr

und woher weiß ich wie hoch das Krankengeld ist?

Beitrag von susannea 16.05.11 - 18:51 Uhr

http://rechner.sparkasse.de/templates/tr64/standard/tr64.php ist z.B: ein Rechner, womit man das ausrechnen kann.