Von HA 1er Nahrung auf normale 1er?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von chbifi 16.05.11 - 17:09 Uhr

Hallo,

also mein Sohn(4 Monate) bekommt die Alete HA 1er Nahrung.Meine Hebamme meinte damals man könnte ab dem 4 Monat die normale 1er Nahrung nehmen.

Was meint ihr dazu?Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?

Der Kinderarzt meinte das man es ab dem 7 Monat machen soll,was ist denn jetzt wohl richtig?

Danke schonmal.

Schöne Grüße Sandra

Beitrag von natchen78 16.05.11 - 18:21 Uhr

huhu sandra

ich hatte die gleiche sorge und habe auch mit dem kinderarzt gesprochen, der wollte sich da nicht festlegen, weil die allergiepräventionspläne sich wohl in den letzten jahren geändert haben.

die meinungen gehen da wohl auseinander, welche sagen ab der beikost kann man wechseln und welche sagen nach dem 6. monat.

mein schatz wird am 25.5., 6 monate und ich habe diese woche mit normaler 1er nahrung angefangen.

lg natalie

Beitrag von hagelsturm 17.05.11 - 07:37 Uhr

hi, ich hatte damals 4 monate gestillt, bin dann umgestiegen auf flaschenmahrung, die ha 1er. als linda mit beikost anfing, hab ich auf normale umgestellt.

lg, nina