1. Klasse wird mit 2. Klasse gemischt! Immer so?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von lilli1983 16.05.11 - 17:46 Uhr

Hallo,

ich habe erfahren, das bei uns die erste Klasse mit der 2. Klasse in manchen Fächern zusammen unterrichtet wird.
Ist das bei Euch auch so?

Beitrag von bambolina 16.05.11 - 17:53 Uhr

Nein, bei uns nicht

Es gibt allerdings Schulen die so prinzipiell unterrichten - hat ein bestimmten Name, fällt mir allerdings nicht ein..

Bei uns findet nur der Reliunterricht mit der Paralellklasse statt.

Beitrag von anarchie 16.05.11 - 17:55 Uhr

jo!


JÜL JahrgangsÜbergreifendesLernen.
bei uns 0.(Vorschule) 1, und 2. Klasse und einmal 3. und 4. Klasse.
In den meissten Stunden ist gemeinsamer Unterricht.
Die Kleinen lernen von der Großen, die Großen festigen ihr Wissen, indem sie es weitergeben.
Zudem ist ein individuelles lernen leichter möglich.
#
ich war sehr kritisch vorher, aber bei beiden Kindern bewährt es sich!

lg

melanie mit 4 kids

Beitrag von masinik 16.05.11 - 18:09 Uhr

Hallo,

bei uns ist das nur in Ethik der Fall. Klasse 1 und 2 sind zusammen, und dann 3 und 4.
Den Kindern gefällt es gut.

lg
masinik

Beitrag von twins 16.05.11 - 18:34 Uhr

Hi,
ich kenne es von einer Freundin, das die 1+2 Klasse komplett zusammen unterrichtet wird. Es ist sogar so, das hier die Schüler 3 Jahre verbringen können, sprich, wenn die Kids noch nicht sooo weit sind, machen sie hier einfach ein Jahr mehr mit.

Bei uns im Nachbarort ist alles getrennt voneinander, nur die ev. + kath. Kinder werden dann mal für eine Std. getrennt.

Grüße
Lisa

Beitrag von baerchi1981 16.05.11 - 19:48 Uhr

Hallo,

an unserer Grundschule, wo wir ab September hingehen werden, haben die sich gegen diese Form entschieden. 1. bleibt 1. Klasse und 2. bleibt 2. Klasse, die möchten das nicht zusammenlegen.

Viele Grüße

Beitrag von maxi03 16.05.11 - 20:33 Uhr

Wir haben JÜL (oben erklärt) sogar von Klasse 1 - 4 ! Es klappt gut. Unsere ist im ersten Schuljahr und kommt gut mit.

LG

Beitrag von cateye82 16.05.11 - 20:51 Uhr

Hallo

Bei uns ist das auch so, nennt sich Flexklasse.

Wir haben uns aber dagegen entschieden und nicht bereut.

LG Susanne

Beitrag von bamboo19 17.05.11 - 15:02 Uhr

Bei uns wird es nur in Reli gemacht!

Sonst wäre die Anzahl der Schüler pro Klasse viel zu klein!

Gruß

bamboo19

Beitrag von mirabelle25 17.05.11 - 15:11 Uhr

Und bei uns wird es aus Lehrer und Kindermangel bald soweit sein. Ob meine Tochter im Sommer 1.Klasse nur 13Kinder schon davon betroffen ist oder mein Sohn dann 4. Klasse 20 Schüler keine Ahnung. Es ist eine Dorfschule