Windeln...an die Erfahrenen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von elame 16.05.11 - 17:51 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hab 2 Pack Pampers new Born daheim und 2 Megapack Pampers Gr. 3. Meint ihr das reicht mal???

Alles liebe

Ela#winke

Beitrag von lilly7686 16.05.11 - 17:52 Uhr

Hallo!

Sollte für den Anfang reichen ;-)

Beitrag von kikiy 16.05.11 - 18:04 Uhr

Kannst du dir leicht ausrechnen.8 Windeln sind realistisch, bei einem Stillbaby, evtl auch 10.

LG #winke

Beitrag von jeani1504 16.05.11 - 19:29 Uhr

Hallo,

sicher reicht das für den Anfang, ich hatte nur eine Packung Windeln. Ich würde auch nicht allzuviel auf Vorrat kaufen. Wer weiß ob dein Baby Pampers verträgt.

Meine Tochter bekam ganz extremen Windelausschlag von Pampers, mein Sohn wiederrum vertrug nur Pampers.

Alles liebe! #blume

Beitrag von jumarie1982 16.05.11 - 20:09 Uhr

#rofl
Was willst du denn mit 3er Windeln?

Im KKH und auch danach reicht bei 99% aller termingerecht geborenen Kinder die 1er Größe. Und davon brauchste bei nem Stillkindern schonmal 8-10 am Tag die ersten Wochen.

Aber die Läden schließen ja für gewöhnlich nicht plötzlich ;-)

Beitrag von de.sindy 16.05.11 - 20:28 Uhr

ich hatte gar keine windeln zuhause #hicks ich habe aus dem kkh einen ganzen schwung (bestimmt 20stk) new born von pampers mitgenommen. DURFTE MAN!
und dann sind wir am entlassungstag noch ein paket kaufen gefahren. zum glück hatte ich mir keine teuren pampers im vorfeld gekauft, die verträgt unser sohn nämlich überhaupt nicht.

Beitrag von elame 16.05.11 - 20:33 Uhr

Erstmal #herzlich Dank für eure Antworten. Hmm, ich hoffe schon dass unsere Kleine die Pampers verträgt, hab mir darüber nämlich noch gar keine GEdanken gemacht #schwitz aber wenn nicht auch nicht schlimm, die Packungen werd ich im Zweifelsfall im BEkanntenkreis ganz schnell los ;-)

Euch alles liebe

Ela

Beitrag von nsd 17.05.11 - 07:35 Uhr

Hi!
Wir haben nach der Geburt ca. 2-3 Pack New Born Gr. 1 gebraucht (unsere Tochter kam mit 3680g auf die Welt) und dann haben wir die New Born Gr. 2 gehabt. Die Baby-Dry Gr. 2 war nicht so toll. Ab Gr. 3 war die Baby Dry wieder gut.

Beitrag von chrisdrea24 17.05.11 - 08:46 Uhr

Lea ist heute 5 Wochen und wir haben immer noch die 1er Windeln. Bin aber jetzt auf die DM windeln umgestiegen.
ANDREA

Beitrag von carana 17.05.11 - 09:22 Uhr

Hi,
welche New Born? 1 oder 2? Zumindest ein Paket in Gr. 1 solltest du da haben. Leg Gr. 3 dafür mal erst beiseite, das dauert noch ein bisschen...
Gut, muss nicht so sein wie bei uns: Gr. 1 drei Monate, Gr. 2 drei Monate, Gr. 3 mittlerweile seit 14,5 Monaten... und obwohl sie endlich 9 kg hat, ist Gr. 4 immer noch zu groß...
Lg, carana