ICSI - ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von anwo86 16.05.11 - 18:05 Uhr

Hallo,

ich stecke gerade in einem ziemlichen Dilemma und auch wenn ich innerlich schon in eine Richtung tendiere, wäre es gut zu wissen, wie andere darüber denken.

Mein Mann und ich hatten im September dieses Jahres vor, eine ICSI machen zu lassen. Heut hab ich mit der PKV gesprochen und der Mann meinte, es sei eine Zusage geworden.

Nun bin ich aber Ende April in der Probezeit gekündigt worden. Blöd gelaufen. Nun suche ich am laufenden Band nach einem neuen Job.

Nun mein Dilemma: die PKV würde uns alle Kosten ersetzen und leider läuft unsere PKV Ende September aus und mein Mann müsste wieder in die GKV und das hieße nur 50% Kostenübernahme und Kosten von ca. 2000€ pro Versuch.

Bisher meint jeder zu mir, den ich frage, selbst die Frau vom Arbeitsamt, ich solle es dennoch machen. Man wisse nicht, ob es sofort klappt oder ob ich in der nächsten Zeit gleich einen Job finde. Große Mehrkosten hätten wir durch das 2.Kind auch nicht, weil ja noch alles vom ersten da ist. Nur ein paar Monate Ausfall wegen der Zeit nach der Geburt. Aber ich bin mir so unschlüssig. Kann mich nicht voll und ganz dafür entscheiden, aber auch nicht dagegen. Ich sehe die große Chance, das bisherige lange Warten und die Ungewissheit, ob mir die Entscheidung dagegen durch eine Anstellung gedankt wird. Aber ich sehe auch die Ungewissheit, ob ich schwanger (egal ob befristet oder nicht) irgendwo eingestellt werde und die lange Zeit, die ich dadurch dann ganz ohne Job wäre.

Ach Mann,...

Beitrag von kra-li 16.05.11 - 19:24 Uhr

na, wenn du im september die icsi machen wolltest, dann kannste die doch auch jetzt machen...

Beitrag von anwo86 16.05.11 - 20:17 Uhr

es geht mir nicht um das wann in dem sinne, wann in den nächsten monaten, sondern ob überhaupt dieses jahr, wenn kein job..