Nachtrag wegen schleim. war beim arzt, wer kennt sich aus??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biggi23 16.05.11 - 18:17 Uhr

Hallo zusammen

hatte ja heute vormittag gepostet wegen dem Schleim und dem schüttelfrost
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3146882&pid=19925394

Habe natürlich beim FA angerufen und laut arzt sollte ich vorbei kommen. das habe ich natürlich auch getan und leider sieht es nicht so toll aus.

er sagte mit das mein gebärmutterhals ein bisschen verkürzt ist und der innere muttermund ist auch ein stück offen :-(

Ich soll mich jetzt noch mehr schonen obwohl das kaum möglich ist den ich hab ja schon ein BV und sonst nur meine beiden kinder und haushalt. Auf jedenfall soll ich nichts mehr heben und nicht so viel laufen und keinen Sex mehr.

Die verordnung bringt jetzt meine ganze planung durcheinander den wir wollten die nächste woche das Kinderzimmer räumen und laminat verlegen. und die Woche drauf wollten wir die Kinderzimmer tauschen.
Meine Tochter soll ins kleine Zimmer und mein sohn und das baby kommen ins große zimmer.

wir wollten das jetzt schon machen den mit dickem bauch unvorstellbar jetzt muss das mein mann ganz alleine machen wenn das überhaupt möglich ist :-(

Was meint ihr wie gefährlich ist das ganze für mein Baby??
Ich kann das ganze immernoch nicht begreifen meine erstens beiden SS liefen ohne solche probleme und nun das #heul

lg biggi mit ü#ei 16+2

Beitrag von nanunana79 16.05.11 - 18:30 Uhr

Hey,

gut das Du zum FA gegangen bist.....

Kannst Du evtl. Hilfe von Deiner Familie bekommen? Ansonsten würde ich mal nach ner Haushaltshilfe fragen. Die Kinderzimmer müssen halt ohne Dich fertig gemacht werden, es ist ja eh noch recht früh...

Ich wünsche Dir alles Gute

Beitrag von biggi23 16.05.11 - 18:33 Uhr

Meine Familie ist zu weit weg :-( und sie interessieren sich nicht wirklich für mich. Ist ja meine 3 SS und ungeplant und irgendwie von der familie ungewollt :-(

Und eine haushaltshilfe werde ich bestimmt nicht bekommen den mein Mann ist arbeitslos. wenn wir glück haben hat er zwar zum nächsten 1 wieder arbeit. aber eine haushaltshilfe bekomme ich bestimmt nicht meine KK ist bescheuert :-(

lg biggi

Beitrag von j.d. 16.05.11 - 19:15 Uhr

Hallo,

das tut mir leid dass es dir nicht so gut geht.
Du musst dich auf jeden Fall schonen so gut wie irgendwie möglich! Is zwar doof, aber dann muss dein Mann das wirklich alleine machen. Es ist schließlich für deinen Krümel!

Mmh, in diesem Fall ist deine KK nicht bescheuert, sondern im Recht. Denn solange dein Mann arbeitslos und somit zu Hause ist, ist eine Haushaltshilfe ja auch nicht nötig. Denn die gibts nur, wenn niemand da ist, der die Kinder beaufsichtigen kann.

Ich drück dir die Daumen, dass das mit der Arbeit für deinen Mann klappt. Dann kannst du es ja nochmal mit einem Antrag auf Haushaltshilfe probieren.
Wenn du liegen musst und der Arzt ein entsprechendes Attest ausstellt sollte es mit den beiden kleinen Kindern schon klappen. Ich gehe mal davon aus, dass mindestens das Kleine ganztägig daheim ist, oder?
Allerdings ist es eine Satzungsleistung, also Sache der KK, ob sie eine Haushaltshilfe auch zahlt, wenn man selbst nicht im Krankenhaus ist, sondern "nur" aufgrund Krankheit eine Haushaltshilfe benötigt. Aber viele KK sind bei Schwangerschaft, wenn der Arzt das vernünftig begründet schon eher kulant.

Lg und alles Gute!