Was kann ich das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lacky06 16.05.11 - 18:20 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich schreibe heute für eine Freundin.

also sie hätte am 01.05.ihre Mens bekommen müssen, hat bis heute morgen gewartet, dann nen SST benützt und negativ getestet. sie hatte genau wie ich eine am 26.04. ne schwere bein - op, mit spinal antestesie und nimmt Ibuprofen 600, diese nimmt sie aber immer bei schmerzen, sind also ihrem körper bekannt. kann das auf die mens auswirken?

bei mir ist soweit alles im lot, aber bei ihr finde ich es merkwürdig.

Liebe grüße wünscht claudi

Beitrag von hippelbrina83 16.05.11 - 18:57 Uhr

ich antworte dir mal...

eine Theorie: ggf. hat sich durch den Stress wegen der OP der Eisprung verschoben und somit auch die Mens. Kann schonmal vorkommen.

Entweder noch ein paar Tage warten oder zum Arzt gehen

Beitrag von lacky06 16.05.11 - 19:46 Uhr

danke, sie wartet noch bis sonntag und dann will sie hin, echt merkwüdig,

danke für die Antwot und eine schönen abend wünscht claudi