Spinat-Lachs-Auflauf

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sophieswelt 16.05.11 - 19:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich möchte heut abend gern einen Lachs-Spinatauflauf kochen, aber alle Rezepte, die ich finde, werden mit Lasagnescheiben gemacht.

Ich möchte abends aber möglichst wenig Kohlehydrate zu mir nehmen.

Welche Zutaten brauch ich?

Ich habe Lachs, Rahmspinat und Schafskäse? Noch was für die nötige Cremigkeit?

LG

Beitrag von kugelsabs 16.05.11 - 19:35 Uhr

Statt Lasagnescheiben nehme ich dünn geschnittene Zucchinischeiben. Allerdings für "normale" Lasagne. Ob das mit Spinat schmeckt, weiß ich nicht. Andererseits schmeckt Zucchini ja nach nichts. Also warum nicht?
LG und guten Hunger!