Ich darf nichts mehr essen und TRINKEN...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 16.05.11 - 19:28 Uhr

Guten abend,
ich darf schon seit 18.00Uhr nichts mehr essen und trinken#zitter!!
Morgen hab ich diesen Langzeitzuckerbelastungstest!!
Das ich bis morgen um halb 12 (So lang geht der Test ca)nichts essen darf, finde ich noch einigermaßen ok!! Aber ich hab bei diesem ständig wechselnden Wetter wirklich Kreislaufprobleme!! Und sooooo lang nichts trinken??#schock Das ist doch schon fast Körperverletzung bei einer Schwangeren!!Ich meine das sind ganze 17 einhalb Stunden ohne Flüssigkeit!!

Darf ich denn wirklich GARnichts trinken??

Liebe Grüße
Zaubermaus+ Noah inside Mitte 26.ssw

Beitrag von mike-marie 16.05.11 - 19:31 Uhr

Ist das der Normale Test über 2 Stunden?

Also bei mir hieß es abends nichts mehr essen und vorm schlafengehen das letztemal was trinken (zuckerfrei)

Warum hast du denn deinen Arzt nicht gefragt als du den Termin bekommen hast?

Lg

Beitrag von kailysunny 16.05.11 - 19:31 Uhr

hmm das weiß ich nicht, finde 17std. ohne etwas zu trinken aber auch heftig! Was ist denn mit Wasser? Ich meine etwas trinken musst du doch!

Beitrag von lilo0219 16.05.11 - 19:31 Uhr

hallo #winke
ich durfte bis 24:00 noch trinken und essen und dann nicht mehr und ich denke mal wenn du nur wasser bis um 24:00 uhr trinkst ist das nicht so schlimm hatte ich ja auch getan
lg Nici

Beitrag von kathrin19 16.05.11 - 19:32 Uhr

Ich dürfte nur Wasser trinken und 2 Stunden vor den Test nichts mehr!

Das kenn ich nicht das man garnichts mehr darf!#schock#kratz

Beitrag von aldina 16.05.11 - 19:33 Uhr

Du darfst doch trinken.Bis 22 uhr durfte ich auch noch essen aber nichts süsses,wenn es geht.Also klares Wasser ist erlaubt.

Beitrag von zaubermaus211 16.05.11 - 19:34 Uhr

Sie haben gesagt ab 18.00Uhr nichts mehr Essen UND nichts mehr trinken..
Am Telefon hab ich das dann so hingenommen. Aber nun kommt es mir doch etwas heftig vor..

Beitrag von schachti2005 16.05.11 - 19:33 Uhr

Hallo!


Gibt es denn einen Unterschied zwischen Zuckerbelastungstest und Langzeitzuckerbelastungstest?
Ich habe nämlich nächste Woche Donnerstag den Zuckerbelastungstest und soll eben nüchtern kommen. Trinken darf ich früh noch Wasser.
Zu essen soll ich mitbringen.
Aber ab Abend vorher schon nix mehr trinken?



LG Sandy

Beitrag von angelpearl182 16.05.11 - 19:34 Uhr

also ich durfte damals bis 22 uhr essen und bis 0 uhr wasser trinken. früh um 9 uhr hat mein test begonnen und danach durfte ich auch wieder wasser trinken. aber wie gesagt nur wasser

Beitrag von loewenpfote 16.05.11 - 19:34 Uhr

Ich durfte direkt vor dem Test beim Doc noch Wasser trinken.
Nur nix Süßes oder so.
Aber Wasser ging...

Beitrag von porki-79 16.05.11 - 19:34 Uhr

Ich war morgens um 8 uhr bei dem Test und durfte bis 22 uhr essen und bis 24 uhr trinken.

Beitrag von sunnyside24 16.05.11 - 19:34 Uhr

hää? Wieso darfst du jetzt schon nix mehr essen? Ich war schon in der 19.SSW beim Zuckerbelastungstest(2 Std.) und durfte am Abend zuvor normal essen und trinken, selbst am Morgen noch normal trinken. Wieso solltest du schon jetzt nix trinken und essen, du wirst doch nicht operiert, da kenne ich sowas. Also ich könnte keine 17 Stunden ohne Wasser auskommen, nicht mal 4 Stunden.

Beitrag von terryboot 16.05.11 - 19:34 Uhr

also wasser darfst du schon trinken, auf jeden fall bis 24 uhr.

Beitrag von medeia78 16.05.11 - 19:38 Uhr

Hallo,
du darfst bis 12 Std vor dem Test noch essen und trinken. Beim Essen natürlich nicht "schweres" mehr. D.h. 12 Std nüchtern sein, was das Essen betrifft. Wasser darfst du trinken, am Tag vor dem Test aber nicht mehr als ein Glas Wasser.
Der Diabetologe hat mir sogar gesagt, dass man mind 8 Std nüchtern sein soll.
Während des Testes natürlich nichts trinken und nichts essen, aber das versteht sich ja von selbst ;)
Nach den zwei Stunden is man schlauer und man kann sich danach den Magen vollstopfen.
Solltest du noch Fragen haben, kannst du mich gerne per PM kontaktieren. Da bei mir leider der Test leider nicht gut ausging und ich jetzt in Behandlung bin, musste ich mich zwangsläufig mit diesem Thema beschäftigen ;)
Dir alles Gute
Lg Tanja

Beitrag von schnuffi1983 16.05.11 - 19:38 Uhr

Du darfst zumindest Wasser trinken,nur eben nichts was Zucker enthält.Ich habe erst kürzlich einen gemacht und hätte sogar während des Tests Wasser trinken dürfen.Das mit dem essen ist normal aber trinken darfst du definitiv Wasser.
Viel Glück für den Test#pro

Beitrag von flugtier 16.05.11 - 19:48 Uhr

Doch klar - du darfst die ganze Zeit über Mineralwasser trinken!
Nur nichts mit Zucker oder zuckerähnlichen stoffen.
wasser geht die ganze Zeit!

hab genau die Gleiche Sorge gehabt und den Doc extra gefragt #winke

Beitrag von bomimi 16.05.11 - 20:01 Uhr

huhu,

was ich mich nur frage, warum hast du deinen termin so spät morgen früh?
da hätteste dir wohl denken können, dass du besser gleich so früh wie möglich gehst. auf alles andere hätte ich mich nicht eingelassen.

#blumebomimi

Beitrag von widowwadman 16.05.11 - 20:05 Uhr

18 Uhr? Im Ernst? Ich musste nur ab 22 Uhr fasten

Beitrag von wildehummel0815 16.05.11 - 20:41 Uhr

Wasser darfst du auf jeden fall trinken. lg

Beitrag von blapps 17.05.11 - 00:16 Uhr

Trink Wasser.....das ist okay....

Ich muss regelmäßig zu diesen Test (auch außerhalb der SS) und mir wurde das trinken nie verboten...die haben bei mir in der Praxis extra nen Wasserspender wo man sich bedienen soll...

Liebe Grüße
Blapps