Babytrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angela-25 16.05.11 - 19:40 Uhr

Hallo,

ich würde mir gerne für die Zukunft eine Babytrage zulegen.
Könnt ihr meine welche Empfehlen.
Ich suche einen für länger. Meine kleine ist 3 1/2 monate alt und wiegt ca. 6500 gramm.

lg

Beitrag von jumarie1982 16.05.11 - 19:46 Uhr

Huhu!

Am besten ist natürlich das Tragetuch.
Sonst kann man ab Geburt den Bondolino empfehlen, oder einen passenden MeiTai (kann man auch selber Nähen).
Ab Sitzalter sind dann die Manduca oder der Ergo Baby Carrier noch sehr gut.

LG
Jumarie

Beitrag von floria08 16.05.11 - 19:47 Uhr

Hallo!
Ich empfehle unbedingt die Manduca! Ist super zu tragen, gute Qualität und sehr einfach zu handhaben.
LG

Beitrag von jumarie1982 16.05.11 - 19:52 Uhr

...und genau in dem Alter, das das Kind der TE gerade hat, wahrscheinlich alles andere als passend.

So bei Kleidergrosse 62/68 sind die Kinder für den Eisatz zu groß und ohne zu klein.

Außerdem ist sie eigentlich erst ab Sitzalter WIRKLICH zu empfehlen.

Beitrag von taewaka 16.05.11 - 20:49 Uhr

DANKE!

Beitrag von lilly7686 16.05.11 - 19:51 Uhr

Hallo!

Ich würde dir raten, verschiedene Tragen zu probieren.
Entweder in einem Laden, oder bei einer Trageberaterin.
Bei einigen Trageshops im Internet kann man auch ein Testpaket bestellen.

Für ein noch so kleines Baby würde ich aber zum Tragetuch tendieren, maximal Bondolino.
Manduca und Ergo passen erst ab Größe 68/74 wirklich gut, besser ist, sie erst ab Sitzalter zu verwenden.

Was noch super ist, ist ein handgenähter Mei Tai.

Liebe Grüße!

Beitrag von iseeku 16.05.11 - 20:10 Uhr

wir sind nach dem tuch mit dem bondolino super zurecht gekommen.


lg#blume

Beitrag von taewaka 16.05.11 - 20:52 Uhr

Liebe Angela,

schön, dass du tragen möchtest. In deiner Region gibt es mindestens eine Trageberaterin ... guck mal in der Beraterinnenliste der Trageschule Dresden.

Empfehlenswert - für jetzt und später:
MySol
Fräulein Hübsch
StorchenwiegeCarrier

Falls du das magst:
DidyTai
HopTye

Falls die TB da hat:
Moseskinder

Ruf die Trageberaterin an und frag was sie da hat, sie sollte mindestens zwei der oben genannten Tragehilfen da haben, eigentlich eher mindestens drei.

Ich wünsche dir, dass du eine gute Tragehilfe findest, mit der es dir Spaß macht dein Kind ins Leben zu tragen.

Nicole