Übungswehen oder Druck vom Kind 31. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nn-oc 16.05.11 - 20:04 Uhr

Hallo,

Bräuchte mal eure Meinung. Seit ein paar Wochen habe ich das Gefühl, dass mein Bauch öfter mal hart wird. Es spannt jedes Mal ziemlich. Ich weiss nicht, ob es Übungswehen sind oder ob sich die kleine Maus vielleicht gegen die Bauchdecke drückt (manchmal auch etwas ausgebeult). Was denkt ihr, sind das eher Wehen oder drücken sich eure Kleinen auch manchmal so arg gegen die Bauchdecke dass sie ganz hart wird?

Danke!

Beitrag von blinksternchen 16.05.11 - 20:19 Uhr

So ist es bei mir auch, allerdings hatte ich nun letzte Nacht eindeutig Senkwehen, so dass ich morgen zum Arzt gehen werde.
Übungswehen sind aber auch notwendig, sie dürfen nur nicht überhand nehmen.
AG, BL

Beitrag von nn-oc 16.05.11 - 20:20 Uhr

Hi blinksternchen,
vielleicht doofe Frage aber woran merkst du denn dass es Senkwehen sind?
Danke.

Beitrag von schneck0 17.05.11 - 08:42 Uhr

Blinksternchen, in welcher SSW bst du denn? Warum gehst du wegen Senkwehen zum Arzt?

Alles Gute!

Schnecko 35. SSW

Beitrag von blinksternchen 17.05.11 - 12:13 Uhr

Hallo zusammen,
ich gehe nachschauen lassen, ob sie muttermundwirksam sind, da es bei der 1.SS der Fall war und ich ohne große Schmerzen voll eröffnet im KH ankam. Hat mich sehr erstaunt damals.
Denke, es sind Senkwehen, weil sie so im Rücken sitzen. Ziehen bis in die Kniekehlen.
Auch arbeite ich voll in einem Job mit 40h+x. Denke, ich sollte langsam zur Ruhe kommen. Bin 30. SSW.
LG BL