Allerlei Fragen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von trymybest 16.05.11 - 20:17 Uhr

Huhu,

seit vielen Tagen bemerken wir, dass Mila immer total interessiert ist, wenn wir zu Abend essen. (Nur dann sind wir alle am Tisch und sie auf Papas Schoß :-p)

Sie versucht. in den Teller zu greifen, schmatzt mit und hält auch immer ihr Löffelchen in der Hand #verliebt

Nun meine Fragen:

1. Gibt es etwas, was ich ihr in die Hand geben könnte, an dem sie "schnullen" kann? Brotkruste? Oder geht das nicht?

2. Soll ich ihr Brei anbieten? Wollte eigentlich 6 Monate vollstillen, aber vllt braucht/will sie es schon?

3. Wenn ja, kann ich auch mit dem "Abendbrei! anfangen? Da will sie ja immer mitessen.

4. Kann der erste Brei auch Zuccinibrei sein?

Ich freue mich auf eure Antworten......................

Beitrag von lilly7686 16.05.11 - 20:25 Uhr

Hallo!

1. du kannst alles in die Hand geben
2. ich würde auf die Beikostreifezeichen achten
3. möglich ist alles
4. siehe Antwort zu 3.

Und jetzt noch etwas ausführlicher ;-)

Wenn du deiner Kleinen etwas in die Hand gibst, sie es isst und weiß, was sie damit anfangen soll, ist sie vermutlich beikostreif. Dann kannst du natürlich Brei geben. Oder Fingerfood (alles, was du isst, nur ohne Salz).

Allerdings ist Zusehen und Interesse zeigen allein noch kein Zeichen für Beikostreife ;-)

Lg

Beitrag von melle0981 16.05.11 - 20:27 Uhr

Hi!

Ich würde sagen:probieren geht über studieren.

Ich hab meinen beiden nach Kürbis und Pastinake auch mal Zucchini gemacht und sie futtern wie zwei kleine Raupen. #verliebt Der kleine Mund ist immer schon wieder offen, wenn ich den Löffel grad auffülle. #rofl

Probier es einfach. Es kann aber passieren, dass sie vom Brei abends Bauchweh bekommt, da manches Gemüse wohl gären kann, wenn es nicht vertragen wird.
Ich habe mittags angefangen und es läuft super.
Ich kann mich nur wiederholen, da jedes Baby anders ist. Probier es aus.


LG
Melli mit Zwillingen