Haare

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von capri 16.05.11 - 20:32 Uhr

Hallo ihr!

mich würde mal interessieren, ob es auch andere Kinder gibt, wo die Haare einfach nicht wachsen wollen. Meine 2te Tochter ist nun schon 1 Jahr und 8 Monate und ihre Haare sind oben auf dem Kopf nicht mal einen Zentimeter :-( Am Hinterkopf teilweise schon so 5 cm, aber nur vereinzellt.

Bei meiner anderen Tochter 2 Jahre 8 Monate waren die schon Schulterlang damals#schwitz

Also wie sieht es bei euch aus?

LG Capri#sonne

Beitrag von schwarzesetwas 16.05.11 - 20:43 Uhr

Bei jedem Kind anders.

Beim Großen wollten keine Haare sprießen (außer im Nacken) bevor er eins wurde. Danach auch nur langsam.
Bei meiner Tochter schon eher, allerdings mussten wir die Haare schneiden, da sie rupfte. Nun nicht mehr.
Dafür hat sie nun mit 2,5 endlich etwas auf dem Haupt, wo sie nicht mehr als Junge durchgeht.

Bei einer im KiGa meiner Kleinen ist fast gar kein Haar, obwohl sie fast zwei ist.

Es ist ähnlich wie mit Zähnen.
Man kann nichts machen, vom zuschauen wird es auch nicht mehr.

Lg
SE

Beitrag von ephyriel 16.05.11 - 20:45 Uhr

Meine Stinkelotte wird am 25.05. 18 Monate.

Sie hat hinten lange Haare die sich locken. Lauter süße kleine Schweineschwänzchenkringel #verliebt
Aber oben und vorn wächst die Haarpracht nur sehr zach...;-)

Alles in allem hat sie feines, dünnes Haar.

Mir ist das eigentlich egal. Die Haare werden schon irgendwann kommen :-p

LG#winke

Beitrag von familyportrait 16.05.11 - 20:47 Uhr

Bei meinen Zwillingen fingen die Haare ab dem 2. Geburtstag an zu wachsen. Meine Jüngste ist jetzt 15 Monate und hat immer noch nur kurzen Flaum auf dem Kopf. Bei uns liegt das in der Familie. Das Einzige, was sie von mir abbekommen haben :-)