Brauche mal Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grinsgesicht 16.05.11 - 20:38 Uhr

Einen schönen Abend wünsche ich euch.
Meine Frage an euch ist, was man gegen Müdigkeit machen kann.
Bin jetzt in der 18SSW mein Eisenwert war nur bei 9,1. Muss jetzt jeden Morgen eine Tablette Eisen nehmen. Heute war es so schlimm das ich Mittags im Stehen eingeschlafen bin wärend ich mich mit meiner Mutter unterhalten habe. Habe erst am 30.5 wieder einen Termin und hoffe eigentlich das es jeden Tag besser wird. Meine Mutter hat dann mein Kind aus dem Kiga geholt und mich ins Bett geschickt mit den Kleinen.
Danke für eure Antworten.
LG

Beitrag von loki867 16.05.11 - 20:40 Uhr

Ich kenne dieses Müdigkeitsgefühl momentan auch. Weiss nur nicht ob es bei mir am Eisenwert liegt, hatte 11,5.

Ich weiss leider auch nicht was man dagegen machen könnte ....



LG Jessy + 16+1

Beitrag von filu323 17.05.11 - 09:10 Uhr

Bei dem Wert liegt es wohl am Eisenmangel. Meine Hebi meinte gestern dass der nicht unter 10 liegen sollte...ab da merkt man dann auch dass es zu wenig ist.

Da hilft wohl wirklich nur Eisen nehmen und schlafen, wenn möglich. Leider dauert es auch immer ein bisschen bis der Körper die Eisenspeicher wieder auffüllt.
Ich denke in der SS noch länger weil ja ein Teil davon das Kind wieder entzieht.