sind ovus immer zuverlässig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herz2011 16.05.11 - 20:56 Uhr

hallo,

laut urbia hatte ich am 14.05. meinen es...allerdings sind alle tests vor dem 14. und auch nach dem 14. negativ ausgefallen.
sind zwar keine one steps, aber trotzdem von 3, 2, 1,...also nicht gerade teuer.
kann man sich trotzdem auf sie verlassen?

danke für eure meinungen.
#winke

Beitrag von fonziemay 16.05.11 - 20:57 Uhr

ich hatte mir auch welche von ebay geholt und die haben echt NIE positiv angezeigt! doch, einmal: als ich schwanger war #rofl also meine schlußfolgerung: nö, sind sie nicht!

Beitrag von marina683 16.05.11 - 21:00 Uhr

Also ich verlass mich nicht mehr auf die billigtests... dieses striche raten machte mich letzten Monat wahnsinnig... hab mir dann den dig. Ovu von Clearblue geholt und hatte sogar nen Smily... wenn das kein Zeichen ist...


LG Marina

Beitrag von herz2011 16.05.11 - 21:08 Uhr

danke für eure antworten! :-)

hm, dann verlasse ich mich jetzt erst mal auf urbia, bzw. meine temperatur und hoffe, falls es nicht klappt, dann auf den cb monitor!